BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

RKI meldet erstmals über 16.000 Neuinfektionen an einem Tag

    Das Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter rasch aus. Das Robert-Koch-Institut verzeichnete am Donnerstag 16.774 Neuinfektionen, so viele wie noch nie. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus stieg um 89 auf insgesamt 10.272.

    Tragen ÖPNV-Warnstreiks zu mehr Corona-Infektionen bei?

      Fotos von überfüllten Bussen und wütende Tweets: In den sozialen Medien werfen Nutzer der Gewerkschaft Verdi vor, mit den wiederholten Warnstreiks im ÖPNV das Infektionsgeschehen in die Höhe zu treiben. Doch stimmt das? Ein #Faktenfuchs

      Corona-Risikogebiet: Diese europäischen Länder sind betroffen

        Wer aus einem Corona-Risikogebiet zurückkehrt, muss sich testen lassen und während der Wartezeit in Quarantäne. Welche Länder aktuell als Corona-Risikogebiete gelten, was das für Reisende bedeutet und weitere Fragen im Überblick.

        Wie kurze Lockdowns die Corona-Pandemie eindämmen können
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein Wellenbrecher muss her, um die Corona-Pandemie einzudämmen, darin sind sich alle einig, auch die Politik. Eine Möglichkeit sind zeitlich befristete kurze Lockdowns, sogenannte "Circuit breaker". Was kann ein solcher Kurz-Lockdown bewirken?

        11.409 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

          In Deutschland sind nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) innerhalb eines Tages erneut mehr als 11.000 neue Coronavirus-Infektionsfälle gemeldet worden. Das teilte das RKI unter Berufung auf die Angaben der Gesundheitsämter mit.

          So entwickeln sich die Corona-Zahlen in Deutschland

            Wie verläuft die Corona-Pandemie in Deutschland? Unsere interaktiven Grafiken zeigen tagesaktuell, wie viele Fälle an die Behörden gemeldet werden und wie sich unterschiedliche Indikatoren im Laufe der Zeit entwickeln.

            Corona-Inzidenzwert in Weiden über der Marke 200

              Weitere positive Corona-Tests lassen die Inzidenzzahlen auch in der Oberpfalz weiter steigen. Nur noch zwei Landkreise und eine Stadt sind nicht im "roten" Warnbereich. Zweimal gilt Warnstufe "Dunkelrot" - so in Weiden, wo die Zahl am höchsten ist.

              26 Kommunen in Bayern über Corona-Grenzwert 100

                Das Coronavirus breitet sich in Bayern weiter rasant aus. Inzwischen liegen 26 Kommunen über dem kritischen Corona-Grenzwert von 100. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit hervor. Vier liegen sogar über 200.

                RKI meldet 8.685 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

                  Die Gesundheitsämter haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom frühen Montagmorgen 8.685 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Erfahrungsgemäß sind die Fallzahlen an Sonntagen und Montagen niedriger.

                  Corona-Ticker Oberbayern: Neuburg-Schrobenhausen jetzt dunkelrot

                    Neben München hat heute früh auch der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen laut Robert-Koch-Institut den Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen gerissen. Er liegt nun bei 103,8. Alle Corona-News im Ticker.