Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klausurtagung der Bayern-SPD: Viele Inhalte ohne Strahlkraft
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Herbstklausur der bayerischen SPD findet in einer vielschichtigen Gemengelage statt. Sie ist die zweitkleinste Oppositionspartei - und bei den Kommunalwahlen in sechs Monaten müssen die Genossen um das ein oder andere SPD-geführte Rathaus bangen.

Zurück aufs Land: Der Bayerwald boomt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Fall ist typisch für den Bayerischen Wald: Tobias Bals kehrte vor drei Jahren zurück in seine alte Heimat Viechtach und gründete dort eine Werbeagentur. Inzwischen beschäftigt der 30-Jährige sieben Angestellte. Die Region boomt.

Niederbayerische Landräte gegen CO2-Steuer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sollte eine CO2-Steuer kommen, wird es für bestimmte Zielgruppen teurer: Zum Beispiel für Pendler. Dagegen sprechen sich mehrere niederbayerische Landräte aus und auch der Präsident des Bayerischen Gemeinderates ist gegen die Einführung der Steuer.

Glasfachschule in Zwiesel bleibt eigenständig

    Das bayerische Kultusministerium hat Gerüchte zurückgewiesen, denen zufolge die Glasfachschule Zwiesel ihre Eigenständigkeit verlieren sollte. Es gebe keine entsprechenden Ansätze, hieß es in einer Stellungnahme.

    Was wurde eigentlich aus dem Projekt E-Wald?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    2016 endete das Modellprojekt E-Wald im Bayerischen Wald. Seitdem geht es privatwirtschaftlich weiter. Die Kommunen reagieren ganz unterschiedlich: Während die einen den Wartungsvertrag nicht mehr verlängern, bauen andere mehr Ladesäulen.

    Disziplinarverfahren gegen Zwiesler Bürgermeister
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Bürgermeister von Zwiesel, Franz Xaver Steininger, hat seit Jahren Ärger mit seinem Stadtrat. Der Vorwurf: Er treffe zu viele eigenmächtige Entscheidungen. Nun läuft gegen ihn ein Disziplinarverfahren.

    Regener Landrätin fordert Ende des Maibaumstreits in Zwiesel

      Die Regener Landrätin Rita Röhrl (SPD) fordert ein Ende des Zwiesler Maibaumstreits. Generell plädiert sie für ein Endes des Kleinkriegs zwischen dem Zwiesler Bürgermeister und der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald GmbH.

      Schlagzeilen BR24/12

        Horst Seehofer tritt zum 13. März zurück +++ CSU-Minister für Berlin stehen fest +++ Steinmeier schlägt Merkel zur Wiederwahl vor +++ Bundeswehr soll Iraks Armee ausbilden +++ Entscheidung zu Bahnstrecke Viechtach-Gotteszell gefordert

        Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach: Kommt schnelle Entscheidung?

          Was wird aus der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach? Regens Landrätin Rita Röhrl (SPD) fordert schnell Klarheit. Noch diesen Monat solle über den Weiterbetrieb entschieden werden.

          SPD-Abstimmung: Politiker aus Ostbayern rechnen mit der GroKo

            Kommt die GroKo oder nicht? Genossen können ab heute darüber abstimmen. SPD-Politiker aus Niederbayern und der Oberpfalz erwarten eine hohe Beteiligung und rechnen - sofern sie eine Prognose wagen - mit einem "Happy End" für SPD und Union.