BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nürnberger Impfzentrum wartet auf den Stoff
  • Artikel mit Video-Inhalten

Derzeit macht es in Nürnberg keinen Sinn, sich für einen Corona-Impftermin vormerken zu lassen, wenn man nicht zu den priorisierten Gruppen gehört. Das sagt die Leiterin der städtischen Koordinierungsstelle, Christine Schüßler.

Corona: Aktuelle Zahlen zur Impfung in Bayern

    Wie viele Menschen wurden bereits gegen Corona geimpft? Aus welchen Risikogruppen stammen die Menschen, die die Impfdosen bekommen? Hier finden Sie aktuelle Zahlen zur Corona-Impfung in Bayern und Deutschland

    Grüne fordern Maskenpflicht im Regensburger Stadtrat
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Regensburger Stadtratsfraktion von Bündnis90/Die Grünen fordert eine Maskenpflicht im Stadtrat, um Risikogruppen besser zu schützen. Die Fraktion verweist unter anderem auf das Grundgesetz und das Hausrecht. Die Stadt sucht nach einer Lösung.

    Augsburger Landrat: "Impf-Termine wohl leider erst ab Februar"

      In Altenheimen haben bayernweit die Impfungen begonnen. Doch was ist mit älteren Menschen, die nicht in Einrichtungen leben, aber genauso zur Risikogruppe gehören? Im Landkreis Augsburg werden sie sich gedulden müssen. Auch wegen Software-Problemen.

      Nach problemlosem Impf-Auftakt in Oberbayern: So geht es weiter
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      "Das ist ein Piks und fertig!" Mit diesen Worten kommentierte die 83-jährige Helga Klingseisen im Germeringer Seniorenheim den Impfstart. In den nächsten Tagen sollen weitere Lieferungen des Corona-Impfstoffs an Risikogruppen verteilt werden.

      Warum Politiker nicht zuerst geimpft werden

        Seit Sonntag wird auch in Deutschland gegen das Cornavirus geimpft. Deutsche Politikerinnen und Politiker sind nicht unter den ersten Empfängern. Grund dafür ist aber nicht etwa Angst.

        Erste Impfdosen in Bayern angekommen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Per Spezialtransport, tiefgekühlt und streng bewacht ist die erste Lieferung des Corona-Impfstoffs heute Morgen in Bayern angekommen. Gesundheitsministerin Huml und Innenminister Herrmann nahmen in Erlangen die ersten Dosen in Empfang.

        Corona-Impfungen im Raum Main-Spessart starten nach Weihnachten

          Senioren in Pflegeheimen werden nach Weihnachten zu den ersten Personen gehören, die im Raum Main-Spessart gegen das Corona-Virus geimpft werden. Mobile Impfteams stehen bereit und warten nur noch auf die Lieferung des Impfstoffs.

          Söder kritisiert Bundesregierung: Brauchen mehr Impfstoff

            Im Interview mit dem Bayerischen Rundfunk, hat Bayerns Ministerpräsident Söder scharfe Kritik an der Bundesregierung geübt: Es sei noch zu wenig Impfstoff in Deutschland verfügbar. Zudem wolle er beim Impfen mit gutem Beispiel vorangehen.

            Corona-Risiko: Teil-Lockdown hat die Älteren kaum geschützt

              Die Zahl der Corona-Todesfälle erreicht täglich neue Höchstwerte. 88 Prozent der bisher Verstorbenen war über 70 Jahre alt. Und die Fallzahlen in diesen Altersgruppen steigen weiter – die Maßnahmen im Teil-Lockdown haben daran nur wenig geändert.