Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Olympia 2016 in Rio: Athletenwald noch immer nicht gepflanzt

    Nachhaltigkeit der Sportstätten, Säuberung der Buchten und Lagunen von Rio de Janeiro und einen Athletenwald – das versprachen die Organisatoren der Olympischen Sommerspiele von 2016. Nichts davon wurde umgesetzt, der Wald ist nicht einmal gepflanzt.

    Rios Olympia-Chef Nuzman festgenommen

      Der Chef des Organisationskomitees der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro, Carlos Arthur Nuzman, ist wegen des Verdachts des Stimmenkaufs festgenommen worden. Die Festnahme erfolgte in seinem Haus im Stadtteil Leblon in Rio.

      "Unfair Play": Waren die Sommerspiele 2016 in Rio gekauft?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wegen des Verdachts auf Stimmenkäufe vor der Vergabe der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016 gerät der brasilianische Organisations-Chef Carlos Arthur Nuzman schwer unter Druck.

      Verfall der brasilianischen Olympiastätten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Zustand der Olympia-Sportstätten in Rio de Janeiro ist erbärmlich. Das Maracanã-Stadion, die zweitwichtigste Attraktion der Stadt, verfällt, der Olympiapark wird nicht genutzt und das Olympische Dorf verkommt zum Geisterviertel.

      Karriereabschluss auf dem Höhepunkt - Highlight im September

        Gold und Silber innerhalb von zwei Tagen, die Würzburgerin Franziska Liebhardt stößt zum Abschluss noch einen Weltrekord bei den Paralympics in Rio.

        Ein Jahr im Schatten Russlands
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der großen Sportnation Russland wurde in diesem Jahr staatlich gesteuertes Dopingsystem nachgewiesen. Die Folge: Weltweites Entsetzen, Forderung des Olympia-Komplettausschlusses, erste Konsequenzen für russische Athleten und für anstehende Events.

        Paralympics-Sieger von Rio ausgezeichnet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Paralympicssieger Vanessa Low und Niko Kappel sind erstmals zu "Behindertensportlern des Jahres" 2016 gewählt worden. Beide Leichtathleten erhielten die meisten Stimmen. Zur "Mannschaft des Jahres" wurde die 4x100-Meter-Staffel gekürt.

        Drama von Olympia hat Nguyen und Toba zusammengeschweißt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Rio 2016: Andreas Toba turnt trotz Kreuzbandrisses weiter, um seine Mannschaft nicht im Stich zu lassen. Schon vorher waren er und Marcel Nguyen befreundet, doch dieser Tag hat die beiden noch sehr viel näher zusammengebracht.

        Olympiaturner werden mit Pegasos-Preis ausgezeichnet

          Die deutschen Olympiaturner werden beim Sportpresseball in Frankfurt/Main als "Sportler mit Herz" geehrt. Die Mannschaft wird dabei für ihr Verhalten im Zusammenhang mit der schweren Knieverletzung von Andreas Toba in Rio ausgezeichnet.

          IOC bestraft Wett-Sünder von Rio 2016
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Das Internationale Olympische Komitee hat drei Boxer verwarnt, die beim olympischen Turnier in Rio de Janeiro auf andere Faustkämpfer gewettet hatten. Das ist nach den IOC-Regularien streng verboten.