BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Clarice Lispectors Momentaufnahmen von Rio: Aber es wird regnen

    Der Verlag preist sie als die "Virginia Woolf Südamerikas" an: Clarice Lispector, die am 10. Dezember ihren 100. Geburtstag hätte. Jetzt ist erstmals auf Deutsch ihr Erzählband "Aber es wird regnen" erschienen.

    Sängerin und Musikproduzentin Annette Humpe wird 70
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Annette Humpe schiebt die Karriere der Prinzen an, versorgt Udo Lindenberg und Rio Reiser. Mit Ich & Ich zeigt sie eine neue, verletzliche Seite und kann an frühere Erfolge aus der Neue-Deutsche-Welle-Ära anknüpfen.

    Fußball: WM-Held Götze kickt künftig für Eindhoven

      In der Fußball-Bundesliga hat Rio-Weltmeister Mario Götze keinen neuen Klub gefunden, deshalb wechselt der Finaltorschütze von 2014 in die Niederlande. Der 28-Jährige, der bei Borussia Dortmund keine Rolle mehr spielte, wechselt zur PSV Eindhoven.

      Bolsonaro: Ein Populist stürzt Brasilien ins Verderben
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weltweit ist Brasilien nach den USA am schwersten von der Corona-Pandemie betroffen. Armut und strukturelle Probleme haben dem Virus den Weg geebnet. Doch vor allem erweist sich die Verharmlosungspolitik von Präsident Jair Bolsonaro als fatal.

      Ex-Weltmeister Schürrle beendet überraschend seine Karriere
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Rio-Weltmeister Andre Schürrle beendet im Alter von nur 29 Jahren überraschend seine Karriere. Gleichzeitig kritisierte er die Fußballbranche scharf, Sorgen und Gefühle seien dort nicht gern gesehen.

      Demonstrationen in Brasilien: Die Wut auf Bolsonaro wächst
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro gerät mit seinem Kurs in der Corona-Krise im eigenen Land immer stärker unter Druck. In mehreren Städten gab es Demonstrationen gegen sein Krisenmanagement.

      Corona in Brasilien: Notstand in der Urwaldmetropole Manaus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Brasilien wird zum neuen Corona-Hotspot. Derzeit sterben jeden Tag mehr als 600 Menschen. In Rio und São Paulo droht das Gesundheitswesen zu kollabieren. In der Urwaldmetropole Manaus ist das schon passiert.

      Corona-Krise: Christus-Statue mit Mundschutz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mahnung von höchster Stelle: Die Christus-Statue oberhalb von Rio de Janeiro ist mit einem Mundschutz illuminiert worden, um die Menschen daran zu erinnern, sich in der Corona-Krise zu schützen.

      Corona-Pandemie: Brasiliens Krankenhäuser vor Kollaps
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es sind Bilder, die man bisher nur aus New York oder der Lombardei kannte: Überlastete Krankenhäuser, Massengräber, Hilferufe. Nun steht auch Brasilien vor dem Kollaps - besonders die Stadt Manaus leidet.

      Darum ist Ed O'Briens Debüt "Earth" der perfekte Sound zu Corona
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das "Sambódromo" in Rio hat ihn umgehauen, ansonsten findet er Brasiliens Gegenwart eher "traurig": Radiohead-Gitarrist Ed O'Brien hat auf seinem ersten Solo-Album das Ohr am Klang der Welt, schwankt aber zwischen Hoffnung und Zweifel.