Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Ride of Silence" erinnert an tödlich verunglückte Radler
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vergangenes Jahr sind in München zehn Menschen mit ihrem Fahrrad tödlich verunglückt -doppelt so viele wie im Jahr zuvor. Der ADFC München erinnert an die Toten heute Abend mit einem "Ride of Silence".

"Ride of Silence" erinnert an getötete Radfahrer
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einem Fahrrad-Konvoi ist in Augsburg gestern an die Opfern von Fahrrad-Unfällen erinnert worden. Zum "Ride of Silence" aufgerufen hatten der ADFC und sechs weiteren Fahrrad-Verbände.

"Ride of Silence": Weiße "Ghost Bikes" erinnern an tote Radler
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In vielen Städten weltweit gedenken Radler mit einem "Ride of Silence" der im Straßenverkehr getöteten Fahrradfahrer. Viele von ihnen könnten noch leben, wenn die Bedingungen für sie besser wären, erklärt Bernadette-Julia Felsch vom ADFC Bayern.