BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Behörde untersagt Ende der Maskenpflicht in Grundschulen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei einem Inzidenzwert von 8,8 wollte der Landkreis Rhön-Grabfeld die Maskenpflicht für Grundschüler lockern - zumal regelmäßig getestet wird und mit Hitze zu rechnen ist. Doch die Regierung von Unterfranken machte einen Strich durch die Rechnung.

Rhön-Klinikum: Attac protestiert in Bad Neustadt an der Saale

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Rhön-Klinikum AG muss bei ihrer heutigen Hauptversammlung mit Protest rechnen. Die Nichtregierungsorganisation Attac demonstriert am Hauptsitz des Klinikkonzerns in Bad Neustadt an der Saale: Mit Gesundheit dürfe kein Profit gemacht werden.

Neue Homepage: Legale Alternativen zum Wildcamping in der Rhön

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine neue Online-Plattform für Wohnmobilstellplätze in der Rhön soll dazu beitragen, dass der Ansturm an Camping-Touristen in geordneten Bahnen verläuft. Der Initiator reagiert damit auf das verstärkte unerwünschte Wildcamping im Biosphärenreservat.

Rhön-Grabfeld gibt eigenen Corona-Immunitätsnachweis raus

    Im Impfzentrum im Landkreis Rhön-Grabfeld werden ab Pfingstmontag Immunitätsausweise ausgegeben. Den Ausweis erhalten Menschen, die schon ihre zweite Corona-Impfung erhalten haben. Damit könnte der Landkreis Vorbild für andere sein.

    Impfstoffmangel: Oft nur noch Zweitimpfungen in Unterfranken

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die unterfränkischen Impfzentren bekommen offenbar nicht genügend Nachschub geliefert. Rhön-Grabfeld-Landrat Thomas Habermann hat deshalb im Kreisausschuss zu einer "Wutrede" ausgeholt. Aber auch in anderen Landkreisen besteht Mangel an Impfstoffen.

    Museumsverbund Rhön-Saale zeigt Aspekte der Kommunikation

      Zum Internationalen Museumstag startet der Museumsverbund Rhön-Saale sein Gemeinschaftsprojekt 2021. Das Motto lautet "Kommunikation! Wer? Wie? Wo?". Sechs Museen in den Landkreisen Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld sind mit dabei.

      Pater Korbinian, der neue Guardian auf dem Kreuzberg

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit Oktober 2020 ist Bruder Korbinian Klinger der neue Hausobere im Franziskaner-Kloster Kreuzberg in der Rhön. Er erlebt den Heiligen Berg der Franken so beschaulich, wie ihn kaum einer kennt. Denn noch bleiben Pilger und Wallfahrergruppen aus.

      Brotprüfungen in Unterfranken: Wie erkennt man ein gutes Brot?

        Wie erkennt man ein gutes Brot? Brotprüfer Manfred Stiefel muss es wissen. Er testet rund 7.000 Brote, Brötchen und Stollen jährlich. Auch in Bad Kissingen war der Brotprüfer unterwegs und hat Backwaren aus der Region getestet.

        Wann die Stadtstrände in der Region Main-Rhön öffnen

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Sie sollen etwas Urlaubsflair in den mainfränkischen Alltag bringen: die Stadtstrände in der Region Main-Rhön. Die Betreiber schwanken derzeit zwischen Hoffnung und Unsicherheit. Jetzt hoffen alle auf niedrige Inzidenzzahlen und schönes Wetter.

        Zwei Betriebe in der Region Main-Rhön impfen gegen Corona

          Es ist ein Modellprojekt, um die Impfkampagne gegen das Coronavirus voranzubringen: In zehn bayerischen Unternehmen impfen die Betriebsärzte die Belegschaft. Aus Unterfranken sind zwei Unternehmen ausgewählt worden - und legen im Rekordtempo los.