Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Warum Hamburg mehr Ballett-Abende wie diesen braucht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Als Chef-Choreograph John Neumeier beim Hamburg Ballett antrat, hieß der Bundeskanzler noch Willy Brandt. Viele wünschen sich mittlerweile etwas frischen Wind – und bekamen ihn jetzt mit dem Abend "Shakespeare – Sonette" dreier junger Choreographen.

Die Serie „Chernobyl“ ist ein Meisterwerk – mit kleinen Fehlern

    „Chernobyl“ ist – laut eines Rankings von IMDb – die beste Serie der Welt. Und tatsächlich setzt die Erzählung über den Super-GAU von Tschernobyl neue Standards beim Erzählen über die Sowjetunion. Doch auch sie kommt nicht ganz ohne Klischees aus.

    Die Frauenquote kann "Men In Black International" nicht retten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Blitzdings ist zurück: Die Comicverfilmung "Men in Black" war 1997 ein Blockbuster, zwei maue Fortsetzungen folgten. Jetzt kommt Teil 4 ins Kino – ohne das Dreamteam Will Smith und Tommy Lee Jones, dafür mit ordentlich Zeitgeist. Aber reicht das?

    "Alcina" betört und befremdet bei den Pfingstfestspielen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Voci celesti" - die diesjährigen Salzburger Pfingstfestspiele widmen sich den Kastraten, den ebenso klangschönen wie bedauernswerten Geschöpfen, die einst die Musikwelt betörten. Im Mittelpunkt: Georg Friedrich Händels "Alcina" mit Cecilia Bartoli.

    Die Serie "Pose" zeigt, wo Madonnas mutigste Ideen entstanden

      Eine neue Netflix-Serie widmet sich der Ballroom-Szene, in den 80ern wichtiger Treffpunkt für diejenigen, die in der Gesellschaft sonst keinen Platz hatten. Die Botschaft von "Pose" ist aber auch heute sehr aktuell.

      Diese Serie ist das bayerische "Sex and the City"
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Hilfe, wir sind Single! Die Miniserie "Servus Baby" erzählt von vier Freundinnen um die 30 und ihren Problemen. Die BR-Produktion spielt allerdings nicht in New York, sondern in München – und hat einen herrlich absurden Humor zu bieten.

      Der Film "Push" stellt die Frage nach dem Grundrecht auf Wohnen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Mieten werden immer unerschwinglicher - und das global. Dabei gibt es ein Menschenrecht auf Wohnen, festgeschrieben in Artikel 11 des UN-Sozialpakts. Dem geht der Filmemacher Fredrik Gertten nach - sein Dokumentarfilm läuft jetzt im Kino.

      Rüdiger Hoffmann: Neue Doppel-CD "Aprikosenmarmelade"
      • Artikel mit Bildergalerie

      Auf der Kabarett-Bühne sitzt der Comedian Rüdiger Hoffmann meist cool auf einem Stuhl und braucht allenfalls noch ein Klavier zum Auftritt. Jetzt erscheint sein aktuelles Programm „Aprikosenmarmelade“ auf CD. Von Gerhard Brack.

      Wie "Rocketman" Elton John als Stehaufmännchen inszeniert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Sex, Drogen und Musik: Elton Johns Leben birgt viel Stoff für das Kino. Regisseur Dexter Fletcher zeigt in seinem Biopic die Abgründe hinter der schillernden Fassade – lässt seinen Star aber zuverlässig immer wieder wie Phoenix aus der Asche steigen.

      Fürchtet euch nicht - weder vor "Hello World", noch vor KIs
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Einige von Ihnen müssen jetzt stark sein: Es geht um Mathe, dieses schreckenerregende, mit Zahlen bewehrte Monster. Deswegen gleich vorneweg der Hinweis: Autorin Hannah Fry erklärt Mathematik so, dass niemand schweißnasse Hände bekommen muss.