Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kommentar: Keine Revolution, aber ein wichtiger Schritt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Staatsregierung hat das Klimaschutzgesetz auf den Weg gebracht - und von der Opposition hagelt es Kritik. Doch so schlecht, wie die Grünen es darstellen, ist das Paket nicht, meint Nikolaus Neumaier.

Gentechnik: Schweine als "Ersatzteillager" für Menschen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Münchner Forscher planen eine medizinische Revolution: Sie wollen Schweineherzen in Menschen transplantieren und damit Leben retten. Damit das überhaupt möglich ist, stellen sie genmanipulierte Schweine her.

Revolution mit langer Vorgeschichte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Heute vor 30 Jahren begann mit einer Demonstration von Prager Studenten am 17. November 1989 die Samtene Revolution in der Tschechoslowakei. Die tschechische Schriftstellerin Radka Denemarková und ihr Kollege Jáchym Topol blicken zurück.

Großdemonstration gegen Ministerpräsident Babis in Prag
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kurz vor dem 30. Jahrestag der sogenannten Samtenen Revolution ist es in Prag zu massiven Protesten gegen die Regierung gekommen. Zehntausende Menschen nahmen am Samstag an einer Großkundgebung teil. Sie werfen Ministerpräsident Babis Korruption vor.

Timothy Garton Ash: "Wir müssen die Freiheit verteidigen!"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der britische Historiker eröffnet heute Abend das Münchner Literaturfest. Dieses widmet sich unter anderem der Frage, wie sich die Welt seit dem Epochenjahr 1989 verändert hat. Mit Blick auf unsere Zeit spricht Garton Ash von einer Gegenrevolution.

Willkommen im Biergarten Eden!
  • Artikel mit Video-Inhalten

Durch den Klimawandel könnte die Gerstenernte einbrechen und Bier teurer werden. Wenn die Katastrophe kommt, dürfte das zwar unser kleinstes Problem sein, dennoch lohnt ein Blick auf die kulturgeschichtliche Bedeutung des Bieres.

Hofer Dekan Saalfrank kritisiert Innenministerium
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei den Feierlichkeiten zum 30. Jahrestag des Mauerfalls entlang der früheren innerdeutschen Grenze kam die Kirche zu kurz. Das findet der evangelische Dekan von Hof. Dabei sei die friedliche Revolution von 1989 ohne Kirche nicht möglich gewesen.

Die digitale Glücksformel für unser Zuhause von morgen

    Noch ist daheim alles beim Alten und der Thermomix für viele die größte Revolution seit der Mikrowelle. Dabei ist im digitalen Markt nichts so begehrt wie mehr Nähe zu uns und unserem Zuhause. Glücksversprechen vom Web Summit in Lissabon.

    30 Jahre nach dem Mauerfall: Gemeinsam Europa stützen!

      Mit dem Mauerfall begann in Europa eine verheißungsvolle Ära, die nun bedroht scheint - etwa durch das Brexit-Chaos oder Streit um Flüchtlingspolitik. Europa muss wieder als Gemeinschaft handeln. Ein Kommentar von BR-Chefredakteur Christian Nitsche.

      Mauerfall: Heute Münchner - einst Bürgerrechtler im Herbst 1989
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Leipzig gilt als das Zentrum der friedlichen Revolution. Junge Aktivisten traten Ende der 1980er Jahre für Bürgerrechte ein - mit offenem Ausgang. Ein Mann, der heute in München zu Hause ist, gehörte zu ihren entscheidenden Akteuren.