BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Israels zweiter Corona-Lockdown beginnt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die israelische Regierung will mit einem zweiten Lockdown eine weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindern. Denn derzeit werden etwa 6.000 Neuinfektionen täglich nachgewiesen. Das öffentliche Leben wird nun wieder massiv heruntergefahren.

Wahlsieger Netanjahu wird nicht mit Regierungsbildung beauftragt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Israels Staatspräsident Reuven Rivlin will nicht den Wahlsieger Benjamin Netanjahu mit der Regierungsbildung in Israel beauftragen, sondern seinen unterlegenen Rivalen Benny Gantz. Nun hat Gantz einen Monat Zeit, eine neue Regierung zu bilden.

Wahl in Israel: Netanjahu verkündet "gigantischen Sieg"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das religiös-nationalistische Lager von Israels Premier Netanjahu ist laut Prognosen bei der Parlamentswahl stärkste Kraft geworden. Für eine absolute Mehrheit reicht es aber nicht. Nun steht erneut eine schwierige Regierungsbildung bevor.

Israel wählt wieder – und es wird wieder eng
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Israelis wählen heute ihr Parlament - zum dritten Mal in kaum zwölf Monaten. Ob der erneute Urnengang endlich eine tragfähige Mehrheit bringt, ist aber zweifelhaft. Premier Netanjahu ist angeschlagen, sein Kontrahent Gantz wirkt jedoch farblos.

Israel erteilt der EU diplomatische Rüge

    Wegen Kritik europäischer Diplomaten an einem Gesetzesvorhaben hat Israels Außenministerium den Botschafter der Europäischen Union einbestellt. Ministerpräsident Netanjahu habe Anweisung gegeben, dem EU-Gesandten Giaufret eine Rüge zu erteilen.

    "Marsch der Lebenden" in Auschwitz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit einem "Marsch der Lebenden" wollen tausende Juden heute im früheren Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau an die Opfer des Holocaust erinnern. An der Gedenkzeremonie nehmen auch Polens Präsident Duda und Israels Staatschef Rivlin teil.

    100 Sekunden Rundschau: Hurrikan "Irma" zerstört Barbuda
    • Artikel mit Video-Inhalten

    USA wollen Öl-Embargo gegen Nordkorea +++ Papst Franziskus in Kolumbien eingetroffen +++ Flüchtlingsstreit: De Maizière gegen Reduzierung von EU-Geldern als Druckmittel +++ Merkel empfängt Israels Präsident Rivlin

    100 Sekunden Rundschau: Rivlin besucht KZ-Gedenkstätte Dachau
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundestagswahl: Jeder Dritte in Bayern noch unentschlossen +++ Ungarn will Urteil zur Flüchtlingsverteilung nicht akzeptieren +++ Erste Todesopfer durch Hurrikan "Irma" +++ Wirbel um Gauland-Auftritt in Nürnberg

    Rivlin besucht KZ-Gedenkstätte in Dachau
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Reuven Rivlin hat als erster Staatspräsident Israels die KZ-Gedenkstätte Dachau besucht. Wenige Stunden zuvor hatte er einen Erinnerungsort für die Opfer des Olympia-Attentats von 1972 in München miteröffnet.

    Staatspräsident Rivlin besucht KZ-Gedenkstätte in Dachau
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Reuven Rivlin hat als erster Staatspräsident Israels die KZ-Gedenkstätte Dachau besucht. Rivlin, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) legten Kränze für die Opfer des Nationalsozialismus nieder.