Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tag der Wasserrettung: DLRG präsentiert sich am Chiemsee
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Stand-Up-Paddler in Not, ein entkräfteter Schwimmer oder ein gekentertes Segelboot – Standardsituationen für Rettungskräfte. Beim Tag der Wasserrettung zeigt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) heute am Chiemsee ihr Können.

Straubing: Im Notfall Standortübermittlung per Handy
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Notfall ist es für die Rettungskräfte entscheidend zu wissen, wo sich ein Opfer genau befindet. Deshalb testet die Integrierte Leitstelle in Straubing seit zwei Jahren ein System, das automatisch den genauen Standort eines Anrufers zeigt.

Von Passau bis nach Straubing: Veranstaltungen in Niederbayern

    Die Passauer Dult, das Straubinger Altstadtfest oder der erste Jugendkulturtag in Freyung - vor dem Schulstart bietet dieses Septemberwochenende in Niederbayern noch einige Veranstaltungen für Jung und Alt.

    Brand in Mehrfamilienhaus in Nähe des Hofer Bahnhofs
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kurz nach Mitternacht sind die Rettungskräfte in Hof heute Nacht zu einem Brand in der Nähe des Bahnhofs gerufen worden. Aus dem Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses schlugen Flammen.

    Dutzende Einsatzkräfte suchen nach Schwimmer im Fichtelsee
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gestern Abend haben dutzende Rettungskräfte nach einem Schwimmer im Fichtelsee in der Nähe des oberfränkischen Fichtelberg gesucht. Nach Angaben des Einsatzleiters der Wasserwacht kamen dabei Wasserretter, Rettungstaucher und Hunde zum Einsatz.

    Absturz aus 200 Metern: Gleitschirmflieger schwer verletzt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein 28-jähriger Gleitschirmflieger ist in Oberammergau am Samstag bei einem Absturz aus über 200 Metern schwer verletzt worden. Nach ersten Einschätzungen der Rettungskräfte befindet sich der Mann außer Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilte.

    Polizei warnt vor Sensationstourismus bei Unfällen via WhatsApp
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Landshut gibt es immer mehr WhatsApp-Gruppen, bei denen sich die Nutzer vor Blitzern warnen. Legal, sagt die Polizei. Ein No-Go aber: In einigen dieser Gruppen wird auch auf Unfälle aufmerksam gemacht. Gaffer behindern dann die Rettungskräfte.

    Achterbahn-Unfall auf Regensburger Herbstdult

      Auf der Regensburger Dult hat eine Achterbahn-Gondel einen Mitarbeiter angefahren. Wie die Polizei mitteilt, erwischte die Gondel den Mann mit etwa 30 km/h und schleuderte ihn weg. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus.

      Landkreis Deggendorf: 59-jähriger Vermisster wohlauf gefunden
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein 59-jähriger Patient des Klinikums in Schaufling wurde seit Sonntag vermisst - jetzt ist er wohlbehalten gefunden worden. Ein Autofahrer hat ihn aufgegriffen. Warum der Mann nicht mehr in die Klinik kam und wo er über Nacht war, ist noch unklar.

      Tatra-Gebirge: Fünf Menschen bei Gewitter getötet
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im polnisch-slowakischen Tatra-Gebirge hat es mindestens fünf Tote und mehr als 150 Verletzte bei einem Gewitter gegeben. Ursache sollen zahlreiche Blitzeinschläge auf einem Gipfel sein, der bei Kletterern beliebt ist. Fünf Menschen werden vermisst.