Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tote nach Unwettern in Südfrankreich
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei erneuten Unwettern im Süden von Frankreich sind mehrere Menschen getötet worden. Ein Pferdebesitzer und ein Schäfer wurden von Wassermassen mitgerissen, ein Rettungshubschrauber stürzte ab, die drei Insassen starben.

Klinikum Weiden: Letzte Bauabschnitte sind fertig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayern baut die Krankenhausversorgung aus. Am Klinikum Weiden wurde gefeiert, dass die beiden letzten Bauabschnitte acht und neun fertig sind. Die Kliniken Nordoberpfalz AG hat für den Bau fast 45 Millionen Euro ausgegeben.

Zu viel Neuschnee: Pärchen nach kalter Nacht im Biwak gerettet

    Weil der Neuschnee die Wegmarkierungen zuwehte, verlor ein Wandererpärchen im Steinernen Meer bei Berchtesgaden die Orientierung und musste im Biwak übernachten. Bei Tagesanbruch wurden sie von der Bergwacht Ramsau ins Tal gebracht.

    48-Jähriger stirbt bei schwerem Verkehrsunfall auf A3

      Bei einem Auffahrunfall zwischen Passau-Nord und Aicha vorm Wald ist auf der A3 ein Mensch ums Leben gekommen. Der 48-Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Autobahn war stundenlang gesperrt.

      Schwerer Unfall auf A3: Pkw-Fahrer lebensbedrohlich verletzt

        Bei einem Auffahrunfall auf der A3 bei Duggendorf (Lkr. Regensburg) ist ein 59-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Fahrer wurde in seinem Wagen unter einem Lkw eingeklemmt. Bei der Unfallaufnahme fand die Polizei Alkohol im Auto.

        Felsenlabyrinth Wunsiedel: 16-Jähriger stürzt in die Tiefe

          Bei einem Ausflug im Felsenlabyrinth Wunsiedel ist gestern Nachmittag ein 16-Jähriger etwa zehn bis 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Der Junge wurde bei dem Sturz schwer verletzt und anschließend per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

          Dramatische Rettungsaktion: Wanderin aus 50 Metern abgestürzt
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Eine Bergwanderin ist am Wochenende auf dem Hammerstielsteig bei Berchtesgaden rund 50 Meter über einen Steilhang abgestürzt. Der Bergwacht Marktschellenberg und der Besatzung des Rettungshubschraubers "Christophorus 6" gelang es, sie zu retten.

          Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Auf der Kreisstraße zwischen Birkach (Lkr. Lichtenfels) und Busendorf (Lkr. Bamberg) sind bei einem Verkehrsunfall zwei Personen schwer verletzt worden. Die Kreisstraße LIF25 war wegen der Landung eines Rettungshubschraubers kurz gesperrt.

          Berchtesgadener Alpen: Zwei Bergsteiger stürzen in den Tod
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Zwei tödliche Abstürze in den Berchtesgadener Alpen innerhalb weniger Tage: Bei einer Bergtour zur Gotzenalm rutschte ein 83-Jähriger aus und fiel 70 Meter in die Tiefe. Ein 51-Jähriger stürzte am Watzmann. Für beide Männer kam jede Hilfe zu spät.

          Motorradfahrer in Uettingen mit Rettungswagen zusammengeprallt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Uettingen im Landkreis Würzburg ist ein Motorradfahrer mit einem Rettungswagen zusammengeprallt. Der 53-Jährige wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt und musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.