BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Auto und Verkehr: Das ändert sich jetzt auf unseren Straßen

    Rettungsgassen-Rowdys zur Kasse bitten, höhere Bußgelder, neue Verkehrsschilder, mehr Schutz für Radfahrer – das bringt die neue Straßenverkehrsordnung (StVO). Der Bundesrat hat am 14. Februar zugestimmt. Hier die wichtigsten Änderungen im Überblick.

    Unfall mit 12 Fahrzeugen auf der A3 bei Rohrbrunn
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Insgesamt 12 Fahrzeuge waren in einen Verkehrsunfall auf der A3 bei Rohrbrunn im Landkreis Aschaffenburg verwickelt. Trotz des hohen Sachschadens ging der Unfall für die meisten Beteiligten glimpflich aus.

    Höhere Strafen für Falschparker und Rettungsgassen-Sünder
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Falsch parken oder in zweiter Reihe stehen - das kann bald richtig teuer werden. Das Bundeskabinett beschloss schärfere Bußgelder. Eine besonders hohe Strafe droht künftig Autofahrern, die durch eine Rettungsgasse fahren.

    Wilde Verfolgungsjagd auf A92: Polizistin rettet sich mit Sprung

      Er war betrunken, rammte ein anderes Auto und raste auf der Flucht durch eine Rettungsgasse, sodass eine Polizistin zur Seite hechten musste: Gegen einen 48-Jährigen wird jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

      A8 bei Augsburg nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

        Nichts ging mehr in Richtung Stuttgart: Über sieben Stunden war die A8 bei Augsburg nach einem Lkw-Unfall gesperrt. Es gab lange Staus. Die Einsatzkräfte klagten über Probleme mit Gaffern und der Rettungsgasse.

        Augsburg: A8 nach Unfall gesperrt - Behinderungen durch Gaffer
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach einem Unfall mit mehreren Lastwagen auf der A8 bei Augsburg ist die Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart vermutlich noch mehrere Stunden gesperrt. Gaffer behindern die Bergungsarbeiten, außerdem gab es Probleme mit der Rettungsgasse.

        Unfall auf der A8: Motorradfahrer stirbt auf der Autobahn

          Ein Motorradfahrer ist gestern Abend auf der Autobahn Salzburg – München in Höhe Holzkirchen gestürzt und noch an der Unfallstelle gestorben. Die A8 musste drei Stunden lang gesperrt werden. Probleme gab es wieder einmal mit der Rettungsgasse.

          Unfall auf der A8: Motorradfahrer schwer verletzt

            Bei einem schweren Unfall auf der A8 ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die Räumfahrzeuge gelangten nur mit großer Mühe zum Unfallort. Autofahrer hatten nach Polizeiangaben keine Rettungsgasse gebildet.

            Scheuer plant höhere Bußgelder im Straßenverkehr
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Bundesverkehrsminister Scheuer will offenbar Bußgelder bei Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung erhöhen. Fahrer, die keine Rettungsgasse bilden, sollen künftig ein Bußgeld von 320 Euro statt bisher 200 Euro zahlen, so Scheuer zur Bild-Zeitung.

            Autofahrer wendet in Rettungsgasse - Polizei ermittelt

              Ein Unfall mit drei Verletzen, eine vorbildlich Rettungsgasse. Die nutzt ein Autofahrer, wendet und fährt in der Rettungsgasse zurück. Aber er wird fotografiert.