Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Josef-Deimer-Tunnel in Landshut wieder befahrbar

    Nach gut einem Tag ist die Sperrung des Josef-Deimer-Tunnel in Landshut wieder aufgehoben worden. Zum wiederholten Mal musste der Tunnel gesperrt werden, weil der sogenannte Objektfunk nicht funktionierte.

    Ersthelfer können Leben retten - Aktion in Nürnberg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Pro Jahr erleiden rund 50.000 Menschen in Deutschland einen Herz-Kreislauf-Stillstand außerhalb eines Krankenhauses. Die Überlebenschancen steigen, je schneller und besser Laien die Reanimation bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durchführen.

    Partnerregion Oberpfalz–Pilsen mit Festprogramm in Brüssel

      Die Partnerregion Oberpfalz-Pilsen hat sich am Donnerstag mit einem Festprogramm bei der EU in Brüssel präsentiert. Vertreter betonten den Vorzeigecharakter für ganz Europa. Sogar einen grenzüberschreitenden Rettungsdienst gibt es.

      Partnerregion Oberpfalz–Pilsen präsentiert sich in Brüssel

        Die Partnerregion Oberpfalz-Pilsen präsentiert sich am Donnerstag mit einem Festprogramm bei der EU in Brüssel. Vertreter betonen den Vorzeigecharakter für ganz Europa. Sogar einen grenzüberschreitenden Rettungsdienst gibt es.

        Straubing: Im Notfall Standortübermittlung per Handy
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Notfall ist es für die Rettungskräfte entscheidend zu wissen, wo sich ein Opfer genau befindet. Deshalb testet die Integrierte Leitstelle in Straubing seit zwei Jahren ein System, das automatisch den genauen Standort eines Anrufers zeigt.

        Schnelle Hilfe in den Bergen: Die "SOS-EU-Alp"-App
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ein Knopfdruck und die Rettung ist unterwegs: Die App "SOS-EU-Alp" bestimmt den Standort des Hilfesuchenden und verbindet ihn mit der richtigen Leitstelle. Das System soll bei Unfällen in den Bergen schnelle Hilfe bringen.

        Vermisste Schwimmerin vom Fichtelsee meldet sich

          Nach einer großen Suchaktion nach einem vermissten Schimmer am vergangen Samstag am Fichtelsee im Landkreis Bayreuth, hat sich nun eine Schwimmerin gemeldet.

          ASB weist Insolvenzgefahr als Spekulation zurück
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der bayerische Landesverband des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) hat einen Medienbericht, wonach eine Rückzahlung von unrechtmäßig abgerechneten Gebühren den Rettungsdienstleister in die Insolvenz treiben würde, zurückgewiesen. Dies sei Spekulation.

          Die Bilderretter: Hinter den Kulissen des Doerner Instituts
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Kunstbestände der bayerischen Pinakotheken sind von unschätzbarem Wert - und müssen erhalten werden. Um Konservierung und Restaurierung kümmert sich das Doerner Institut der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Eine große Verantwortung.

          Baustellen behindern Retter: BRK fordert mehr Mitsprache
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Derzeit gibt es in Bayern so viele Baustellen auf den Straßen wie lange nicht mehr. Das Bayerische Rote Kreuz schlägt nun Alarm - und fordert eine bessere Absprache zwischen den zuständigen Bauämtern und den Rettungsdiensten.