Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Riesige Kobra aus Kanalrohr gezogen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wagemutige Einsatzkräfte haben im Süden Thailands eine mehr als vier Meter lange und 15 Kilo schwere Königskobra aus einem Kanalrohr gezogen. Videoaufnahmen zeigen, wie Männer die giftige Schlange am Schwanz aus dem dunklen Rohr zu ziehen versuchen.

Wenn Roboter Menschen retten – Konferenz an der Uni Würzburg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer häufiger kommen bei Rettungsaktionen Roboter zum Einsatz. Sie nutzen Sensoren, um Menschen etwa in den Trümmern eines Hauses zu finden. An der Uni Würzburg treffen sich nun Forscher aus aller Welt zu einer Konferenz dazu.

Dramatische Rettungsaktion: Wanderin aus 50 Metern abgestürzt
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Bergwanderin ist am Wochenende auf dem Hammerstielsteig bei Berchtesgaden rund 50 Meter über einen Steilhang abgestürzt. Der Bergwacht Marktschellenberg und der Besatzung des Rettungshubschraubers "Christophorus 6" gelang es, sie zu retten.

Kapitänin Carola Rackete würde wieder Flüchtlinge retten

    Die Kapitänin Carola Rackete würde wieder Flüchtlinge aus Seenot retten. Das sagte die 31-Jährige am Mittwochabend in der Talkshow „Dunja Hayali“. Rackete war nach einer Rettungsaktion in Italien zu einer Geldstrafe von 16.600 Euro verurteilt worden.

    Dramatische Rettungsaktion für die Flussperlmuschel
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Flussperlmuschel ist vom Aussterben bedroht. Jetzt ist auch noch die Regnitz - einer der wichtigsten Lebensräume der Art - ausgetrocknet. Die letzten Muscheln, die sich dort aufhalten, müssen deshalb in andere Gewässer umgesetzt werden.

    Rucksack war zu schwer: Bergwacht rettet Wanderer am Watzmann

      Bergsteiger aus Mittelfranken mussten bei ihrer Tour über den Watzmann von der Bergwacht Ramsau gerettet werden. Das Paar hatte einen Notruf abgesetzt, weil der Frau ihr Rucksack zu schwer geworden war.

      Geretteter Iltis aus Lohr stirbt nach Befreiung

        Es war ein ungewöhnlicher Einsatz: Vergangene Woche hatte die Feuerwehr in Lohr einen Iltis gerettet, dessen Kopf in einem Gullydeckel feststeckte. Wie jetzt bekannt wurde, hat das Tier die Befreiungsaktion allerdings nicht überlebt.

        Würzburger Diözesanrat: "Seenotrettung ist kein Verbrechen"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In der Diskussion um die Rettungsaktion der Kapitänin Carola Rackete hat sich der Diözesanrat der Würzburger Katholiken zu Wort gemeldet. Das Verhalten der italienischen Regierung gegenüber dem Rettungsschiff Sea Watch 3 sei inakzeptabel.

        Vater ertrinkt bei Rettung der Söhne - Spendenaktion gestartet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der 46-Jährige wollte seine Kinder aus der Donau retten und sprang in den Fluss. Bei der Rettungsaktion kam er selbst ums Leben. Das bestätigte die Polizei Niederbayern. Jetzt hat die Deggendorfer Familienbeauftragte eine Spendenaktion gestartet.

        Haus-Explosion: Suche nach Verschütteten auch in der Nacht
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach der Explosion eines Hauses in Rettenbach im Allgäu werden ein siebenjähriges Mädchen und sein Vater noch unter den Trümmern gesucht. Die Suche geht in der Nacht weiter. BR24 berichtet von der dramatischen Rettungsaktion.