BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Amperoase": Missverständnis führte zum Badeunfall

    Anfang Januar war eine Elfjährige im Schwimmerbecken der "Amperoase" in Fürstenfeldbruck untergegangen. Ein zwölfjähriges Mädchen rettete sie vor dem Ertrinken. Jetzt ist klar: Tauchspiele führten zu dem Unfall.

    Mädchen retten Elfjährige vor dem Ertrinken

      Glücklicher Ausgang eines Badeunfalls in Fürstenfeldbruck: Eine Elfjährige war im Schwimmerbecken der "Amperoase" untergegangen. Zwei Mädchen bemerkten dies und retteten sie vor dem Ertrinken. Die Elfjährige ist inzwischen außer Lebensgefahr.

      Sternsinger retten gestürzte Frau
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vier junge Sternsinger haben während ihrer Spendenaktion eine gestürzte Frau gerettet. Diese lag nach Angaben der Polizei hilflos in einer Wohnung in Schliersee, als die drei Buben und das Mädchen an ihrer Haustür klingelten.

      Darf die Bergwacht Menschen zum Umkehren zwingen?

        Während der Weihnachtsfeiertage musste die Bergwacht drei erschöpfte Wanderer auf einer Watzmann-Tour retten. Einer der drei versuchte die Rettung zu verweigern. Kann die Bergwacht Menschen zum Umdrehen zwingen? Ein #Faktenfuchs.

        Millionenschaden bei Großbrand in Niederbayern
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Feuer war kilometerweit zu sehen: In Kleegarten bei Landau an der Isar hat es in einer großen landwirtschaftlichen Lagerhalle gebrannt. Der Schaden wird auf rund zwei Millionen Euro geschätzt, die Ursache für den Brand ist noch unklar.

        "Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Thema Klimakatastrophe hat das Jahr 2019 beherrscht, wie kein anderes. Rettung ist aber nicht in Sicht - finden acht junge Autor*innen und schreiben ein Manifest, anklagend und konstruktiv. Denn es ist die letzte Chance zu handeln.

        Rettet die Bäder: kommt Petition der DLRG in den Bundestag?

          In Bayern gibt es 863 Schwimmbäder. Knapp die Hälfte davon ist sanierungsbedürftig, über 50 Bäder sind akut von einer Schließung bedroht. Die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) stemmt sich mit einer Petition an den Bundestag dagegen.

          DLRG-Petition zur Rettung der Schwimmbäder

            Seit dem Jahr 2000 wurden bundesweit 1.400 Schwimmbäder geschlossen – nach Ansicht der DLRG ein unheilvoller Trend. Zehntausende Bürger protestieren, nun befasst sich ein Bundestagsausschuss damit. In Bayern läuft seit Sommer ein Sanierungsprogramm.

            21.000 Unterschriften für Rettung der Posthalle Würzburg
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Büros statt kulturelles Zentrum: Dagegen demonstrieren viele Würzburger und haben 21.000 Unterschriften zur Rettung der Posthalle gesammelt. Am Wochenende gab es eine Party und die unzähligen Ateliers, Studios und Kreativbüros zeigten ihre Arbeit.

            Protestkundgebung für Stadttheater-Sanierung in Landshut

              Das Landestheater Niederbayern und die Theaterfreunde Landshut veranstalten eine Kundgebung zur Rettung des Stadttheaters Landshut. Unterstützt werden sie von Prominenten. Anlass ist eine Petition, die von über 20.000 Menschen unterzeichnet wurde.