BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schlange büxt aus: Aufregung in Zeil am Main

    Reptilien-Alarm in Zeil am Main! Ein Anwohner entdeckt eine anderthalb Meter lange Schlange in einem Holzschuppen und alarmiert den Notruf. Die Polizei schaltet einen Schlangenexperten ein. Der kann schnell Entwarnung geben.

    Auf der Spur der Kreuzottern im Bayerischen Wald

      Egal ob Rothirsch, Luchs oder Wolf – für Forscher ist es teilweise schwer, diese Tiere draußen in der Natur aufszupüren. Noch schwerer fällt das bei Kreuzottern. Ein Forschungsprojekt soll nun die Bestände des gefährdeten Reptils ermitteln.

      Schlange nach Salazar Slytherin aus "Harry Potter" benannt

        In Indien haben Forscher eine neue Schlangenart entdeckt und sie Trimeresurus salazar genannt. Der Namensgeber stammt aus dem "Harry Potter"-Universum. In den Büchern kann der mächtige Zauberer Salazar Slytherin mit Schlangen sprechen.

        Auffangstation Kitzingen: Wo Schildkröten ein Zuhause finden

          In der Schildkröten-Auffangstation in Kitzingen finden Landschildkröten eine neue Heimat, etwa wenn ihre Halter sich nicht mehr kümmern können. Die gepanzerten Reptilien überleben nur unter passenden Bedingungen.

          Arzneimittelforschung - Schlangengift aus gezüchteten Giftdrüsen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Schlangengift kann töten. Es kann aber auch heilen. An das Gift heranzukommen ist allerdings aufwendig und riskant. Nun ist es Forschern gelungen, Giftdrüsen im Labor zu züchten und daraus Schlangengift zu gewinnen.

          Staunen über die Zauneidechse - Reptil des Jahres 2020
          • Artikel mit Bildergalerie

          Die Zauneidechse wurde am 5. Dezember 2019 zum Reptil des Jahres 2020 gekürt. Ein paar erstaunliche Fakten über die streng geschützte heimische Echse, die stammesgeschichtlich näher mit den Vögeln als den Lurchen verwandt ist.

          Frühe Vierfüßer lebten wohl im Wasser und nicht an Land

            Von den Tetrapoden, auf Deutsch Vierfüßer, stammen Amphibien, Reptilien, Vögel und Säugetiere ab. Sie waren die ersten Wirbeltiere, die das Land eroberten. Damit ließen sie sich aber anscheinend ziemlich Zeit, zeigen neu entdeckte Fossilien.

            Münchner Familie bringt Skorpion aus dem Urlaub mit
            • Artikel mit Bildergalerie
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Eine Münchner Familie hat aus der Toskana einen kleinen Skorpion mitgebracht. Der blinde Passagier hat den Namen "Edi" bekommen. Wer exotische Tiere findet oder unfreiwillig einschleppt, kann sich an die Münchner Feuerwehr wenden.

            Schimpansen fressen Schildkröten
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Forscher aus Leipzig und Osnabrück haben in Zentralafrika erstmals freilebende Schimpansen beim Fressen von Schildkröten beobachtet. Dass die Affen Reptilien fressen, war jedoch nicht das einzige, was die Wissenschaftler überrascht hat.

            Mitarbeiter des Veterinäramts retten verwahrloste Tiere

              Veterinäramtsmitarbeiter haben völlig vernachlässigte Tiere eines Halters aus Niederbayern aus verschmutzten Terrarien geholt. Sie wurden unter anderem in den Straubinger Tiergarten gebracht. Viele Tiere konnten nicht mehr gerettet werden.