BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kinder statt Einkauf: BGH entscheidet für Eltern-Kind-Zentrum

    Laut Bundesgerichtshof darf ein Eltern-Kind-Treff in einem Münchner Wohnhaus bleiben. Rentner aus einer darüber liegenden Wohnung hatten über Kinderlärm geklagt und die Umwidmung des geplanten Ladens in ein Eltern-Kind-Zentrum (Elki) beanstandet.

    Münchner Runde live: Rente ab 70 – arbeiten bis zum Umfallen?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Viele Menschen haben Angst vor der Rente. Alles wird teurer, das Rentenniveau aber sinkt. Eine private Altersvorsorge haben viele nicht. Müssen wir bis zum Umfallen arbeiten? Verfolgen Sie die Münchner Runde zum Thema Rente live ab 20.15 Uhr.

    Angriff: Rentner in Rosenheim auf die Straße gestoßen

      In Rosenheim ist gestern ein 77-Jähriger von hinten angegriffen und auf die Fahrbahn gestoßen worden. Dabei verletzte er sich am Kopf. Der Mann hatte mit seiner Frau an einer Ampel gewartet.

      Überfall auf Seniorin vor Gericht

        Vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth muss sich ab Dienstag ein 58-jähriger Rentner wegen besonders schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Er soll eine 88-jährige Frau überfallen haben.

        Immer mehr Menschen auf Lebensmittelspenden angewiesen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Deutschland nutzen immer mehr Menschen das Lebensmittelangebot der Tafeln. Laut Bundesverband ist die Zahl der Kunden in diesem Jahr um zehn Prozent auf 1,65 Millionen gestiegen. Viele Rentner und Kinder seien auf die Hilfe angewiesen.

        Arm im Alter – wenn die Rente nicht reicht
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine neue Kaffeemaschine oder eine warme Winterjacke: Immer mehr Senioren in Deutschland können sich das von ihrer Rente nicht leisten. Im Freistaat fällt sie in Niederbayern besonders niedrig aus. Ein Verein versucht, Betroffenen zu helfen.

        Prozess um Prügeltour: Schläger zeigt Reue vor Gericht

          Ein 19-jähriger Angeklagter hat vor dem Amtsgericht Regensburg gestanden, im Februar wahllos auf Passanten eingeschlagen zu haben. Der junge Mann entschuldigte sich bei den Geschädigten. Ein Rentner hatte sich bei der Attacke das Bein gebrochen.

          CSSR-Grenztote: Prag ermittelt gegen frühere Staatsspitze

            Mehr als drei Jahrzehnte nach den Todesschüssen an der deutsch-tschechoslowakischen Grenze ermitteln jetzt auch Staatsanwälte in Prag gegen mögliche Verantwortliche. Es geht dabei auch um den Fall eines getöteten Rentners aus Amberg.

            Feuer in Wohnhaus – Rentner erliegt schweren Brandverletzungen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            In Schwebheim ist beim Brand eines Einfamilienhauses ein Mann ums Leben gekommen. Der Polizei zufolge ist das Feuer im Wohnzimmer im Bereich eines Nachtspeicherofens ausgebrochen.

            Altersvorsorge auf einen Blick: Online-Portal soll 2020 starten
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Gesetzliche, betriebliche und private Altersvorsorge - diese drei Säulen sollen für die Absicherung im Alter sorgen. Die eigene Situation immer im Blick zu behalten, ist nicht immer leicht. Ein offizielles Online-Portal soll in Zukunft dabei helfen.