BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Fünf Tipps zur privaten Altersvorsorge für Berufseinsteiger

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Was in Zukunft tun, wenn das Rentenniveau weiter sinkt? Die große Mehrheit der Deutschen fühlt sich laut Umfragen in Sachen Altersvorsorge schlecht informiert. Diese fünf Tipps sollten Berufseinsteiger beachten, damit in der Rente genug Geld da ist.

Die Rente ist sicher! - Wirklich?

    Wie hoch wird im Alter meine Rente und damit Lebensstandard sein? Das ist eine Frage, die sich früher oder später die meisten stellen. Wovon das abhängig ist, wie sich Rentenniveau und Beiträge wohl entwickeln dürften und was man selbst tun kann.

    #Faktenfuchs: Stimmt Kubans steile Renten-These?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Junge-Union-Chef Tilman Kuban sagt, 2030 wird es doppelt so viele Rentenempfänger wie Beitragszahler geben. Mit diesem Argument lehnt Kuban die "Grundrente" der SPD ab. Die Deutsche Rentenversicherung kommt auf ganz andere Zahlen. Ein #Faktenfuchs.

    Rentenkonzept: Opposition kritisiert Heils Pläne

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mehr Rente für Mütter und bei Erwerbsminderung, weniger Beiträge für Geringverdiener und bis 2025 Stabilität bei Rentenniveau und Beitragssatz. Das sehen die Pläne von Arbeitsminister Heil vor. Die Opposition kritisiert: Nicht durchdacht, zu teuer.

    Rentenkonzept: Arbeitsminister Heil stellt Pläne vor

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bessere Renten für Mütter und bei Erwerbsminderung - das sehen die Rentenpläne vor, die Arbeitsminister Heil vorgelegt hat. Zudem sollen Geringverdiener weniger Beiträge zahlen müssen. Bis 2025 sollen Rentenniveau und Beitragssatz stabil bleiben.

    Arbeitsminister Heil kündigt rasche Rentenreform an

      Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) verspricht Tempo bei den von Union und SPD geplanten Rentenreformen. Ein erstes Rentenpaket will er bis zum Sommer vorlegen, ein umfassendes Rentenkonzept soll noch in dieser Wahlperiode folgen.

      ARD-Wahlcheck (2): Thema Bildung

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der ARD-Wahlcheck vertieft heute Abend die Themen, die die Menschen im Wahlkampf besonders bewegen. Neben den Feldern Integration und Rentenniveau empfinden die Bundesbürger vor allem den Bereich Bildung, Schule und Ausbildung als drängendes Problem.

      ARD-Wahlcheck (1): Thema Integration

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Welche Themen bewegen die Menschen im Wahlkampf besonders? Christian Nitsche und Claudia Schick vertiefen heute Abend im Ersten drei Themen, die Infratest dimap als wichtigste Felder identifiziert hat: Integration, Bildungschancen und Rentenniveau.

      Schulz verteidigt sein Konzept

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das vom SPD-Kanzlerkandidaten präsentierte Rentenkonzept hat mehrere Kritiker auf den Plan gerufen - in der Union, aber auch in der SPD selbst. Jetzt wehrt sich Martin Schulz gegen die Einwände.