BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Renten sollen erneut um mehr als drei Prozent steigen

    Die deutschen Rentner können sich auch 2020 auf deutlich mehr Geld freuen. Zum 1. Juli dürften die Renten in Westdeutschland um knapp 3,2 Prozent und im Osten um fast vier Prozent steigen. Das steht im Entwurf für den Rentenversicherungsbericht 2019.

    Bundeskabinett beschließt Rentenerhöhung ab Jahresmitte
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die gut 20 Millionen Rentner in Deutschland bekommen ab Juli deutlich höhere Altersbezüge: Das Bundeskabinett hat beschlossen, dass die Renten in den alten Bundesländern um 3,18 Prozent und um 3,91 Prozent in Ostdeutschland steigen sollen.

    Rentenerhöhung zum 1. Juli und die Auswirkung auf die Steuer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wirtschaft und Arbeitsmarkt boomen. Mit den Löhnen steigen auch die Renten. Die 21 Millionen Rentner in Deutschland bekommen mehr Geld. Ab diesem Monat steigen die Altersbezüge um gut drei Prozent.

    Wohltat oder trojanisches Pferd? Renten steigen zum 1. Juli
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zum Monatswechsel kommt eine Rentenerhöhung, die so kräftig ausfällt, wie lange nicht. Allerdings sind damit nach Ansicht von Sozialverbänden die Probleme vor allem von Beziehern geringer Renten nicht gelöst. Von Nikolaus Nützel

    100 Sekunden Rundschau: Polizei lehnt Rückführungszentren ab
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Deutschland erhöht Syrien-Hilfe +++ Bundeskabinett beschließt Rentenerhöhung +++ Solidaritätsaktionen für jüdische Gemeinde +++ Wirtschaftswachstum von 2,3 Prozent erwartet

    100 Sekunden Rundschau: Wirtschaftswachstum von 2,3% erwartet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Deutschland erhöht Syrien-Hilfe +++ Bundeskabinett beschließt Rentenerhöhung +++ Solidaritätsaktionen für jüdische Gemeinde +++ Junge Frauen erfolgreicher in der Schule

    100 Sekunden Rundschau: Kippa-Tragen gegen Antisemitismus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Deutschland erhöht Syrien-Hilfe +++ Bundeskabinett beschließt Rentenerhöhung +++ Gefängnisse auch in Bayern überlastet +++ Junge Frauen erfolgreicher in der Schule

    100 Sekunden Rundschau: Junge Frauen erfolgreicher in der Schule
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Deutschland erhöht Syrien-Hilfe +++ Bundeskabinett beschließt Rentenerhöhung +++ Zu wenig Pflegekräfte in Deutschland +++ Gefängnisse auch in Bayern überlastet

    100 Sekunden Rundschau: Bundeskabinett beschließt Rentenerhöhung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Deutschland erhöht Syrien-Hilfe +++ Zu wenig Pflegekräfte in Deutschland +++ Gefängnisse auch in Bayern überlastet +++ Bayerns Schülerinnen sind erfolgreicher als ihre männlichen Altersgenossen

    Renten steigen um mehr als drei Prozent

      Die Bezüge der rund 21 Millionen Rentner in Deutschland steigen zum 1. Juli um mehr als drei Prozent. Das Bundeskabinett beschloss heute eine Verordnung des Sozialministeriums. Im Westen steigen die Renten um 3,22 Prozent, im Osten um 3,37 Prozent.