BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rente: Nächstes Jahr wohl Nullrunde, 2022 deutliches Plus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fürs kommende Jahr wird es bei den Renten in Westdeutschland mit großer Sicherheit eine Nullrunde geben, weil die Coronakrise auch die Rentenkassen belastet. Im Jahr 2022 könnten aber wieder knapp fünf Prozent oben drauf kommen.

Mitten in der Coronakrise steigen die Renten

    Corona schickt die Wirtschaft auf Talfahrt. Trotzdem steigen die Renten im Juli deutlich. Die Auswirkungen der Corona-Krise werden sich erst 2021 auf die Renten und die Altersversorgung auswirken - in Form von Nullrunden und höheren Rentenbeiträgen.

    Heil will Geringverdiener ab 2019 entlasten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will die Bezieher geringer Einkommen durch die Senkung der Rentenbeiträge ab 2019 entlasten. "Geringverdiener müssen mehr Geld in der Tasche haben", sagte Heil der "Bild".

    Schlagzeilen BR24/20

      Merkel und Seehofer beschwören auf Parteitag Geschlossenheit +++ SPD für Sondierungsgespräche mit Union +++ Bundesrat berät über strengere Regeln für Glyphosat +++ Zwei Mal EM-Gold für deutsche Schwimmer +++ Viele Spenden bei BR-Sternstundentag

      100 Sekunden Rundschau: Martin Schulz im Schloss Bellevue
      • Artikel mit Video-Inhalten

      2018 Wahlen in Palästinensergebieten +++ Rentenbeiträge sinken 2018 leicht +++ Machtwechsel in Simbabwe +++ Spannung vor Seehofer-Entscheidung

      100 Sekunden Rundschau: 2018 Wahlen in Palästinensergebieten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Rentenbeiträge sinken 2018 leicht +++ Machtwechsel in Simbabwe +++ Spannung vor Seehofer-Entscheidung +++ Steinmeier empfängt Schulz im Schloss Bellevue

      100 Sekunden Rundschau: Rentenbeiträge sinken 2018 leicht
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Machtwechsel in Simbabwe +++ Spannung vor Seehofer-Entscheidung +++ Schulz: SPD ist sich Verantwortung bewusst +++ Gedenken in Mölln +++ Rentenbeiträge sinken 2018

      100 Sekunden Rundschau: Machtwechsel in Simbabwe
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Spannung vor Seehofer-Entscheidung +++ Schulz: SPD ist sich Verantwortung bewusst +++ Gedenken in Mölln +++ Rentenbeiträge sinken 2018

      Bundesregierung rechnet 2018 mit steigenden Renten

        Die Bundesregierung peilt für das kommende Jahr spürbare Rentenerhöhungen an. Im Westen dürften die Rentner im Schnitt 31,99 Euro und im Osten 30,65 Euro mehr pro Monat im Portemonnaie haben.

        100 Sekunden Rundschau: Rentenbeitrag sinkt 2018 leicht
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mietkosten-Rahmen für Hartz-IV-Empfänger +++ Grüne pochen auf Familiennachzug +++ Irans Präsident verspricht Wiederaufbauhilfe nach Erdbeben +++ Stellenabbau in der ADAC-Zentrale