BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Remdesivir und andere Medikamente im Kampf gegen Coronavirus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Während eine Impfung gegen das Coronavirus auf sich warten lässt, läuft die Forschung für ein Mittel gegen Covid-19 auf Hochtouren. Viele Medikamente werden momentan getestet, manche scheinen vielversprechend, andere erweisen sich als wirkungslos.

Studie: Remdesivir verkürzt Behandlung von Covid-19-Patienten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Remdesivir gilt als vielversprechende Substanz bei der Behandlung von Covid-19. Nun haben US-Forscher positive Ergebnisse präsentiert: In einer Studie verkürzte der Wirkstoff die Genesungsdauer von Covid-19-Patienten um rund 30 Prozent.

Enttäuschendes Fazit der WHO: Remdesivir kaum wirksam

    Hilft es oder hilft es nicht? Lange war die Wirkung von Remdesivir bei der Behandlung von Covid-19-Patienten umstritten, nun das enttäuschende Urteil der WHO: Das Mittel zeigt kaum Wirkung. Das berichtet eine aktuelle Studie.

    Corona-Infektion: Trump bald wieder im Weißen Haus?

      Der Zustand des US-Präsidenten habe sich laut seinen Ärzten "weiter verbessert". Eine Rückkehr ins Weiße Haus sei womöglich bald möglich. Bereits am Sonntag verließ Trump das Krankenhaus kurzzeitig.

      Trump-Arzt: Dem Präsidenten geht es "sehr gut"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach einer Infektion mit dem Coronavirus wird US-Präsident Donald Trump mit dem Medikament Remdesivir in einem Militärkrankenhaus behandelt. Ihm gehe es sehr gut und er brauche keinen zusätzlichen Sauerstoff, berichtete sein Arzt Sean Conley.

      Arzneibehörde untersucht mögliche Nierenschäden durch Remdesivir

        Die Arzneimittelagentur der EU untersucht mögliche Nierenkomplikationen bei der Einnahme des Wirkstoffs Remdesivir. Das Arzneimittel wird zur Behandlung von Covid-19 verabreicht. Ein direkter Zusammenhang ist aber noch nicht festgestellt.

        B5 Börse: DAX steigt um rund ein Prozent
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Zum Auftakt der neuen Börsenwoche ist die Stimmung gut. Der DAX kommt um knapp ein Prozent voran. Die Anleger hoffen auf eine versöhnliche Bilanz-Saison.

        Remdesivir als Medikament gegen Corona in Europa zugelassen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Medikament Remdesivir wird in Europa vorläufig zur Behandlung von Corona-Patienten zugelassen. Die Europäische Arzneimittelagentur empfiehlt das Mittel zur Behandlung von Corona-Patienten ab zwölf Jahren, die an einer Lungenentzündung leiden.

        Arznei Remdesivir erhält europäische Zulassung für Covid-19
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Wirkstoff Remdesivir wird in Europa unter Auflagen zur Behandlung schwerer Fälle von Covid-19 zugelassen. Die Entscheidung gab die EU-Kommission am Mittag bekannt.

        Corona: Die Ereignisse vom 22. Juni bis 28. Juni
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Europäische Arzneimittel-Agentur gibt grünes Licht für Remdesivir. Die Tour de France soll ab August stattfinden und Thiele will Lufthansa-Rettungspaket zustimmen. Die Ereignisse vom 22. bis 25. Juni.