BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Religion in der Popkultur: Die Serien "Ramy" und "Unorthodox"

    Religion spielt bei Netflix und anderen Streaming-Diensten zunehmend eine Rolle. Die Serie "Ramy" über den gleichnamigen muslimischen Mittzwanziger ist preisgekrönt. Ende März läuft die Serie "Unorthodox" an. Welches Bild wird da transportiert?

    60 werden in Corona-Zeiten: Bedford-Strohm feiert Geburtstag

      An diesem Montag wird Bayerns Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm 60 Jahre alt und zwar ganz ohne Gratulantenschar. Für den sonst so nahbaren Oberhirten ein ungewöhnliches Fest.

      Erstmals in 190 Jahren: Diözesanfußwallfahrt Regensburg abgesagt

        Rund 7.000 Pilger machen sich seit 190 Jahren jedes Jahr gemeinsam von Regensburg aus durch Niederbayern auf den Weg ins 111 Kilometer entfernte Altötting. In diesem Jahr muss die Wallfahrt wegen der Corona-Krise das erste Mal aussetzen.

        BR24 live seit 18 Uhr: Papst-Segen wegen Corona
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie spendet Papst Franziskus heute auf einem menschenleeren Petersplatz den traditionellen Ostersegen "Urbi et Orbi" für Gläubige weltweit. Der BR überträgt die Zeremonie live seit 18 Uhr.

        Corona, bitt' für uns! Über die Heilige der Metzger und Seuchen?

          Corona steht in diesen Tagen vor allem für Angst. Relativ unbekannt ist dagegen die gleichnamige Heilige, deren Grab in Norditalien aktuell nicht besucht werden kann. Aber auch in Niederbayern gibt es Kapellen, die der Märtyrerin gewidmet sind.

          Gottesdienste und Verkündigungsangebote in Corona-Zeiten

            Ausgangssperren, Quarantäne – die Corona-Krise verunsichert die Menschen. Gemeinsame Gottesdienste und Gebete in Kirchen, Moscheen und Synagogen sind verboten. Der BR weitet deshalb sein religiöses Angebot aus.

            So findet eine Frau Vergebung nach Missbrauchserfahrung

              Sie war noch ein Kind, neun Jahre alt, da wurde Agnes Wich von einem Priester missbraucht. Ein traumatisches Erlebnis, das sie bis heute nicht losgelassen hat. Kann sie ihrem Peiniger vergeben?

              Lehrt Not beten? Sinnsuche in Zeiten von Corona

                Not lehrt beten, sagt der Volksmund. Und in Zeiten von Corona entdeckt so mancher tatsächlich spirituelle Angebote für sich, um nicht in oder nach der Coronakrise auch noch in eine Sinnkrise zu fallen.

                Kabul: Mindestens 25 Tote bei Angriff auf Sikh-Versammlung
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Bei einem Angriff auf eine religiöse Versammlung der Sikh-Religion sind mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Dutzend Menschen wurden vorher als Geisel genommen. Wer die vermutlich radikal-islamistischen Täter sind, ist derzeit noch unklar.

                Leben in Klausur, leben in Quarantäne - Lernen von den Mönchen

                  Ausgangsbeschränkungen, Quarantäne – Mönche würden sagen: In Zeiten von Corona leben wir in Klausur. Wie lässt sich diese erzwungene Klausur vernünftig leben? Der Benediktinermönch und Bestsellerautor Anselm Grün hat ein Buch darüber geschrieben.