BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Gesundheitsminister fordern klare Impf-Empfehlungen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei einer Videokonferenz haben die Gesundheitsminister klare Aussagen der Stiko und anderer Experten zu Auffrischungsimpfungen und Kinderimpfungen angemahnt. Hintergrund ist die sich ausbreitende Delta-Variante.

Sommerurlaub trotz Corona: Diese Regeln sollten Sie beachten

    Die Reisesaison hat begonnen. Einige Bundesländer haben bereits Ferien - und das alles zu einem Zeitpunkt, an dem die Corona-Inzidenzen niedrig sind. Unbeschwert Reisen also? Nicht ganz. Einige Regeln müssen Urlauber doch beachten. Ein Überblick.

    Kontrolle der digitalen Impfpässe am Airport München eingeführt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit dem 1. Juli 2021 können auch in München Passagiere ihren digitalen Impfpass vorlegen. Er soll das Reisen mit möglichst wenigen Beschränkungen über Europas Grenzen hinweg ermöglichen.

    Kanzleramtsminister Braun verteidigt deutsche Einreiseregeln

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Kanzleramtsminister Braun hat die 14-tägige Quarantäne-Pflicht für geimpfte Reiserückkehrer aus Virusvarianten-Gebieten verteidigt. Auch Bayerns Gesundheitsminister Holetschek dringt angesichts der Delta-Variante auf bessere Kontrollen.

    Vorerst keine verschärften Corona-Regeln für Reiserückkehrer

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sommer, Sonne, Sorgen: Kann ein beschleunigter Anstieg der Delta-Infektionen durch Urlaubsrückkehrer verhindert werden? Bund und Länder berieten Verschärfungen - doch ändern soll sich bei den Einreiseregeln vorerst nichts.

    Urlaub: Das gilt bei der Rückreise nach Deutschland

      Wegen der Corona-Pandemie bestehen weiterhin Einschränkungen bei der Einreise nach Deutschland – auch für Reiserückkehrer. Die Regeln für Urlauber wurden aber vereinfacht. Was Sie bei der Rückreise aus dem Ausland beachten müssen.

      Lauterbach: Kein weiterer Lockdown in Deutschland nötig

        SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sieht auch bei möglichen neuen Corona-Ausbrüchen in Zukunft keine Notwendigkeit für einen weiteren Lockdown in Deutschland. Er warnt aber vor einer neuen Infektionswelle durch Reiserückkehrer oder Mutationen.

        Beeinflussten Verwandtenbesuche im Ausland die Infektionszahlen?

          Bundesgesundheitsminister Jens Spahn behauptet, die Hälfte der Corona-Infektionen im Sommer 2020 sei auf Verwandtenbesuche in Herkunftsländern von Migranten zurückzuführen. Handfeste Beweise gibt es dafür nicht. Ein #Faktenfuchs.

          Bundesregierung stuft Niederlande als Hochinzidenzgebiet ein

            Die Niederlande gelten für deutsche Reisende nach Ostern als Hochinzidenzgebiet. Das hat die Bundesregierung wegen der hohen Corona-Infektionszahlen entschieden. Reiserückkehrer brauchen ab Dienstag einen negativen Corona-Test.

            Mallorca-Urlauber: Am Flughafen wartet die Polizei

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Auf den Urlaub folgt die Polizeikontrolle: Als erstes begrüßen Beamte die Reiserückkehrer aus Mallorca am Nürnberger Flughafen. Ohne negativen Corona-Test dürfen die Urlauber nicht einreisen. Die Kontrollen stoßen bei manchem auf Kritik.