Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hund reißt Rehbock - Gemeinde appelliert an Hundebesitzer
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Gerbrunn wurden innerhalb weniger Wochen zwei Rehböcke von Hunden gejagt und gebissen. Einer davon sei “elendig zu Grunde gegangen“. Die Gemeinde Gerbrunn hat sich jetzt mit einem dringenden Appell an die Hundebesitzer gewandt.

Achtung Wildunfall: Rehböcke sind jetzt im Hormonrausch

    Schon das Quietschen eines Fahrrads reicht aus, um Rehböcke richtig in Wallung zu bringen. Autofahrer müssen daher jetzt besonders aufpassen, denn in der Paarungszeit von Mitte Juli bis Anfang August gibt es für die Rehböcke kein Halten mehr.

    Vorsicht Wildwechsel! Paarungszeit macht Rehe unvorsichtig
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wenn der Bock die Ricke treibt, dann gibt's im Wald und auf dem Feld kein Halten mehr. Autofahrer müssen sich jetzt auf Wildwechsel einstellen, denn in der Paarungszeit von Mitte Juli bis Anfang August gibt es für die Rehböcke kein Halten mehr.

    Jagdgenossenschaft erwägt Abschuss freilaufender Hunde
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wieder wurde in der Nähe von Bad Kohlgrub ein gerissener Rehbock gefunden. Vermutlich wurde er von einem freilaufenden Hund tödlich verletzt. Jetzt erwägt die örtliche Jagdgenossenschaft einen Abschuss freilaufender Hunde.

    Angriffslustiger Rehbock aus Konzell erschossen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der wilde und aggressive Rehbock, der bei Konzell (Lkr. Straubing-Bogen) mehrere Menschen angegriffen und verletzt hatte, wurde er von einem Jäger erschossen. Vermutlich handelte es sich um einen ausgewilderten Bock.

    Wilder Rehbock im Bayerischen Wald geht auf Menschen los

      Ein wilder Rehbock hat bei Konzell (Lkr. Straubing-Bogen) am Montag mindestens vier Menschen angegriffen. Er verletzte sie mit seinen Hörnern an den Beinen. Der Jäger hat eine Vermutung: Es könnte ein ausgewilderter Bock sein.

      Wolfsriss in Nesselwang wahrscheinlich
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei Nesselwang im Ostallgäu hat ein Jäger Mitte Februar einen gerissenen Rehbock entdeckt. Die Reste des Kadavers und entsprechende Laboruntersuchungen deuten erneut auf einen Wolf hin. Das Ergebnis ist aber nicht eindeutig.

      Rehbock mit abgetrenntem Kopf in Füssen gefunden

        Grausiger Fund in Füssen: Auf einer Wiese ist der Kadaver eines Rehbocks entdeckt worden, dessen Kopf abgetrennt wurde. Die Ermittler gehen von Wilderei aus.

        Rehbock bei Stockheim zu Tode gehetzt

          Über ein zu Tode gehetztes Reh berichtet die Polizeiinspektion Mellrichstadt. Sie bittet gleichzeitig Hundehalter um umsichtiges Verhalten beim Laufenlassen ihrer Tiere.