Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BR-Mainfrankentour 2019 - Frühlingsanfang live aus Hammelburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Mainfrankentour 2019 des BR-Studios Mainfranken präsentiert sich in ihrem 21. Jahr als Tour durch die Jahreszeiten. Der Auftakt zum Frühlingsanfang führte das Mainfrankenteam live vor rund 400 Besuchern in die Hammelburger Gärtnerei Schlereth.

FV 04 Würzburg geht pleite
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dieses Mal blickt das Regionalstudio Mainfranken zurück auf ein unrühmliches Fußballkapitel: Im Mai 1981 verschwindet der Würzburger Fußballverein 04 von der deutschen Fußballlandkarte, das Stadion wird versteigert.

Über 30.000 Besucher strömen in die Würzburger City
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das schönste Geschenk beim 42. Internationalen Kinderfest in Würzburg machten die Besucher selbst. Zum Doppelgeburtstag (60 Jahre DAHW und 40 Jahre BR Studio Mainfranken) kamen 30.000 Besucher in die Domstadt.

April-Scherze aus Würzburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

40 Jahre Regionalstudio Mainfranken - das heißt auch, eine lange Tradition an Aprilscherzen, die über den Sender gegangen sind. Die besten hat Eberhard Schellenberger zusammengestellt.

Silena Werners Antrittsbesuch beim BR
  • Artikel mit Audio-Inhalten

An ihrem heutigen ersten Arbeitstag besuchte die neue Fränkische Weinkönigin, Silena Werner, das Regionalstudio Mainfranken des Bayerischen Rundfunks. Seit Freitag ist sie die neue Galionsfigur des Frankenweins.

Kalenderblatt: Stasiakte "Drahtzieher"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am 2. März 1993 berichte das Regionalstudio Mainfranken über die Stasiakte von Bernd Höland. Er hatte bereits zu DDR-Zeiten einen Freundeskreis zur deutsch-deutschen Städtepartnerschaft Würzburg-Suhl gegründet und war der DDR damit ein Dorn im Auge.

40 Jahre Studio Mainfranken
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 6. Februar 1977 ging die Bayern 1-Sendung "Mittags in Mainfranken" erstmals live - aus dem damals neuen Hörfunkstudio in Würzburg. Inzwischen entstehen im Regionalstudio Mainfranken Hörfunk-, Fernseh- und Onlineinhalte.