BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gewerbeaufsichtsamt Coburg prüft Betriebe in Grenzlandkreisen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Gewerbeaufsichtsamt der Regierung von Oberfranken in Coburg kontrolliert in den Grenzlandkreisen zu Tschechien verstärkt Betriebe, in denen tschechische Grenzpendler arbeiten. Die Kontrolleure ziehen eine erste positive Bilanz.

Oberfranken: Fünf Millionen Euro für den Naturschutz

    Mit rund fünf Millionen Euro hat die Regierung von Oberfranken im vergangenen Jahr den Naturschutz in der Region gefördert. Rund 400 Projekte von Fledermausquartieren bis hin zu Amphibiendurchgängen konnten so profitieren.

    Fränkischer Brauer redet Klartext: "Die machen uns alle platt"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Knapp 10.000 mal wurde innerhalb weniger Stunden das Facebook-Video eines fränkischen Brauers geteilt. In seiner Wutrede kritisiert der Besitzer eines Brauereigasthofes aus dem Landkreis Forchheim die Corona-Maßnahmen der Regierung.

    Wegen Lockdown: Lichtenfelser Händler schreiben Brandbrief
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Lichtenfelser Einzelhändler haben sich mit einem Brandbrief an die Regierung gewandt. Die unterschiedlichen Lockdown-Regelungen seien "unfair" und trieben Betriebe unverschuldet in die Insolvenz, schreiben sie.

    "Menschenunwürdig": Viele Corona-Fälle in Bamberger Ankerzentrum

      Im Ankerzentrum in Bamberg hat sich das Virus schnell verbreitet. Mehr als 200 Bewohner sind in Quarantäne. Der Bayerische Flüchtlingsrat bezeichnet die Situation als menschenunwürdig, die Regierung weist Kritik zurück und appelliert an die Bewohner.

      Bamberger Finanzskandal: Aufsicht und Prüfer widersprechen Stadt
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nachdem die Stadt Bamberg die Kritik des Kommunalen Prüfungsverbandes als weitgehend unzutreffend bezeichnet hatte, hält der Verband dagegen. Auch die Regierung von Oberfranken widerspricht Aussagen, wonach sie die Praxis geduldet habe.

      Aus für 15-Kilometer-Regel: SPD jubelt, Regierung enttäuscht
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die 15-Kilometer-Regel in Bayern gekippt - und folgte damit einem Eilantrag des SPD-Abgeordneten Flisek aus Passau. Die Partei feiert das als Erfolg. Die Landesregierung will dagegen weitere Maßnahmen prüfen.

      Boni-Affäre Bamberg: Zahlungen schon 2013 aufgefallen

        Die umstrittenen Zahlungen im Bamberger Rathaus sollten bereits im Jahr 2013 eingestellt werden. Das ist offenbar nicht passiert. In den kommenden Tagen soll deswegen eine Stellungnahme der Stadt an die Regierung von Oberfranken gehen.

        Nach Impf-Wirrwarr in Oberfranken: Corona-Impfungen in Coburg
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach der Verzögerung des Impfstarts in Oberfranken beginnen nun auch in Coburg die Impfungen gegen Corona. Im Raum Bayreuth kommen ebenfalls weitere Impfteams zum Einsatz. Derweil hat die Regierung weitere Details zu der Panne bekannt gegeben.

        Coburger AfD-Nachrückerin: Stadtrat soll neu entscheiden

          In Coburg hat der AfD-Stadtrat sein Mandat zurückgegeben. Für ihn sollte eine Parteikollegin nachrücken. Der Stadtrat stimmte aber gegen die AfD-Frau. Die Regierung von Oberfranken erklärte nun: Über Rücktritt und Nachfolge ist neu zu entscheiden.