BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Experte zur Bamberger Boni-Affäre: Externe Prüfer sind wichtig

    Regierung und Prüfungsverband haben die Stadt Bamberg für ihren Umgang mit Boni und Pauschalen kritisiert. Für Rechtswissenschaftler Max-Emanuel Geis ein gutes Beispiel dafür, wie wichtig externe Prüfer in der kommunalen Selbstverwaltung sind.

    Waldbrandgefahr: Beobachtungsflüge starten in Oberfranken

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die steigenden Temperaturen sorgen in den oberfränkischen Wäldern für Trockenheit. Extra eingesetzte Flugzeuge sollen deshalb mögliche Waldbrände frühzeitig erkennen. Die Regierung appelliert zudem an die Bevölkerung.

    Bamberger Boni-Affäre: Mitarbeitern droht Rückzahlung

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Boni-Affäre beschäftigt den Bamberger Stadtrat. Mitglieder beraten über die Folgen eines Schreibens der Regierung. Diese hatte zahlreiche Regelverstöße im Rathaus festgestellt. Mitarbeitern droht eine Rückzahlung jahrelanger Bonuszahlungen.

    Bamberger Boni-Affäre: Regierung stellt mehrere Verstöße fest

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Fall unberechtigt ausbezahlter Pauschalen und Boni im Bamberger Rathaus hat die Regierung von Oberfranken nun eine Entscheidung getroffen. Die Stadt Bamberg hat demnach mehrfach gegen Verordnungen und Tarifvereinbarungen verstoßen.

    Boni-Affäre Bamberg: Entscheidung der Regierung erwartet

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Drei Monate lang hat die Regierung von Oberfranken die Bamberger Boni-Affäre geprüft. Jetzt bezieht sie Stellung. Es geht um die Frage, ob die Stadt Fehler gemacht hat, als sie an Mitarbeiter eine halbe Million an Boni und Pauschalen bezahlt hat.

    Arzt darf nicht mehr für Ausländerbehörde begutachten

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Regierung von Oberfranken hat die Zusammenarbeit mit einem Arzt, der seit Jahren Geflüchtete untersucht, vorerst gestoppt. Grund dafür ist Kritik, wonach sich der Mediziner flüchtlingsfeindlich und verschwörungstheoretisch geäußert haben soll.

    Corona: Was Kommunalpolitiker von Bund und Ländern erwarten

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit Streit über Corona-Regeln und Impfstoff-Problemen gingen die Regierungen von Bund und Ländern in die Osterpause. In vielen Städten und Gemeinden kam der Ärger nicht gut an. BR24 fragte fränkische Kommunalpolitiker nach Verbesserungsvorschlägen.

    Bamberger Boni-Affäre: Stadträte ziehen unterschiedliche Bilanz

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zum vorerst letzten Mal hat sich der Bamberger Rechnungsprüfungsausschuss getroffen, um die mutmaßlich zu Unrecht bezahlten Pauschalen und Boni aufzuarbeiten. Die Stadträte sind nach wie vor unterschiedlicher Meinung. Jetzt entscheidet die Regierung

    Experte nach Angriff auf Tiere in Betzenstein: "Es war ein Wolf"

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach den beiden Attacken auf Wildtiere in Betzenstein, verdichten sich die Anzeichen, dass es tatsächlich Wolfsangriffe waren. Die im angrenzenden Veldensteiner Forst lebenden Raubtiere, könnten ihr Beuteschema geändert haben, glaubt ein Experte.

    Gewerbeaufsichtsamt Coburg prüft Betriebe in Grenzlandkreisen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Gewerbeaufsichtsamt der Regierung von Oberfranken in Coburg kontrolliert in den Grenzlandkreisen zu Tschechien verstärkt Betriebe, in denen tschechische Grenzpendler arbeiten. Die Kontrolleure ziehen eine erste positive Bilanz.