Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Vorwürfe gegen Security-Leitung im Bamberger Ankerzentrum
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Machtmissbrauch, strukturelle Gewalt – so lauteten Vorwürfe gegen Teile des Sicherheitsdienstes im Bamberger Ankerzentrum. Vorwürfe gehen weiter. Recherchen des BR zeigen: Das Führungspersonal könnte stärker involviert sein als bislang bekannt.

Wegen Waldbrandgefahr: Beobachtungsflüge über Oberfranken

    Wegen der anhaltenden Hitze sind die Wälder in Oberfranken knochentrocken - die Waldbrandgefahr ist erheblich. Damit ein entstehender Brand rechtzeitig erkannt wird, schickt die Regierung von Oberfranken jetzt Beobachtungsflieger in die Lüfte.

    Wahl der CSU-Bezirksvorsitzenden in Bamberg und Nürnberg

      Auf Parteitagen in Oberfranken und im Verband Nürnberg-Fürth-Schwabach werden heute zwei CSU-Bezirkschefs gewählt. Zu beiden Parteitagen wird auch Bayerns Regierungs- und CSU-Chef Söder erwartet.

      Hohe Waldbrandgefahr in Ober- und Mittelfranken
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wegen der anhaltenden Trockenheit ist die Waldbrandgefahr in Ober- und Mittelfranken nach wie vor hoch. Deshalb haben die Regierungen beider Bezirke für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.

      In der eigenen Wohnung alt werden
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Deutschland leben immer mehr ältere Menschen, das Durchschnittsalter steigt. 2017 lag es bereits bei 44 Jahren. Zehn Jahre davor noch bei 40 Jahren. Krankenkassen, die Regierung und Firmen entwickeln neue Systeme für das Älterwerden.

      Waldbrandgefahr: Luftbeobachtung über Mittel- und Oberfranken
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die anhaltende Trockenheit und steigende Temperaturen führen schon jetzt zu erhöhter Waldbrandgefahr. Deshalb starten über die Ostertage schon die ersten Flieger zur Luftbeobachtung. Das haben die Regierungen von Mittel- und Oberfranken mitgeteilt.

      Gewaltschutz für Flüchtlingsunterkünfte in Oberfranken

        Die Regierung von Oberfranken sucht für ihre Flüchtlingsunterkünfte in Bayreuth und Bamberg sogenannte Gewaltschutzkoordinatoren. Hintergrund: Die Flüchtlingsunterkünfte sollen generell sicherer werden.

        Illegales Lager von Feuerwerkskörpern an der A73 bei Lichtenfels

          Das Gewerbeaufsichtsamt Coburg hat am Mittwoch an der A73 bei Lichtenfels ein illegales Lager von Feuerwerkskörpern ausgehoben. Wie die Regierung von Oberfranken mitteilte, hätten die Beamten mehr als 100 Paletten mit Feuerwerkskörpern gefunden.

          "Leuchtende Vorbilder": Integrationspreis in Bayreuth verliehen

            Bayerns Innen- und Integrationsstaatssekretär Gerhard Eck (CSU) hat in Bayreuth den Integrationspreis der Regierung von Oberfranken verliehen. Eck bezeichnete die Finalisten als "leuchtende Vorbilder" bei der Integration von Geflüchteten.

            Waldbrandgefahr: Feuerwehr beobachtet Wälder aus der Luft
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Wegen der anhaltenden Trockenheit herrscht höchste Waldbrandgefahr. Die Regierungen in Franken haben Luftbeobachter beauftragt, die Wälder von oben auf mögliche Brände abzusuchen.