BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Oberbayern: Vaterstettener Realschülerin infiziert

    In einer Realschule in Vaterstetten im Kreis Ebersberg hat sich eine Schülerin mit dem Virus angesteckt. Das Mädchen muss in Quarantäne, ebenso ihre MitschülerInnen. Die Schule bleibt geöffnet. Weitere Meldungen im Oberbayern-Ticker.

    BR-BayernTrend: Mehrheit mit Corona-Lockerungen zufrieden
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zwei Drittel der Menschen in Bayern halten die bisherigen Corona-Lockerungen für "gerade richtig" - auch viele Anhänger der Opposition. Gleichzeitig sinkt die Sorge vor einer Ansteckung. Beim Urlaub heißt es für viele: in Deutschland oder gar nicht.

    Geplante Corona-Lockerungen: Hoffnung für Kulturtreibende

      Die von der Regierung angekündigten Lockerungen der Corona-Beschränkungen lassen die Kulturtreibenden aus Niederbayern und der Oberpfalz wieder vorsichtig hoffen. Ab 15. Juni dürfen Kulturstätten in Bayern wieder öffnen - unter strengen Auflagen.

      BayernTrend Januar '15: Wo stehen Regierung und Opposition?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      2015 beginnt brutal: Terror in Frankreich. Welche Auswirkungen haben die Anschläge auf die Stimmung im Land? Zahlen und Reaktionen exklusiv im Kontrovers BayernTrend 2015.

      Freiwillige Antikörpertests in Ankerzentrum geplant

        Bewohner der Anker-Einrichtung in Geldersheim bei Schweinfurt können an einer Corona-Antikörperstudie teilnehmen. Wie die Regierung von Unterfranken mitgeteilt hat, soll am Freitag in der Einrichtung die freiwillige und anonyme Studie beginnen.

        Ankerzentrum Geldersheim: Quarantäne aufgehoben

          Die Regierung von Unterfranken hat die Quarantäne für das Ankerzentrum in Geldersheim bei Schweinfurt aufgehoben. Wie die Bezirksregierung in Würzburg mitteilt, müssen sich nur noch vier Personen für wenige Tage im Isolierbereich aufhalten.

          Merkel: Virus ist "Zumutung für die Demokratie"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bundeskanzlerin Merkel hat zum Verfassungstag die Einschränkungen der Grundrechte in der Corona-Krise verteidigt. In ihrer wöchentlichen Videobotschaft betonte sie, dass es der Regierung bei den Corona-Maßnahmen auch um die Würde der Menschen gehe.

          Grenzöffnung: Südtirol hadert mit Österreich

            Ab Mitte Juni wird es an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich keine Kontrollen mehr geben. An eine Öffnung der südlichen Grenze zu Italien denkt die Regierung in Wien derzeit aber nicht. In Südtirol stößt das Vorgehen auf Kritik.

            Urlaub in Corona-Zeiten: Türkei lässt Hotels vom TÜV prüfen

              Um deutsche Urlauber trotz Corona-Krise bald wieder in die Türkei zu locken, holt die Regierung in Ankara den TÜV Süd ins Boot. Der soll am Covid-19-Konzept für die Tourismusbranche mitarbeiten.

              Regierung ändert Haltung: Jetzt doch Maskenpflicht in Spanien
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Lange war Spaniens Regierung gegen eine Maskenpflicht, jetzt gilt sie doch - mit Einschränkungen. Gestern wurde der Alarmzustand erneut verlängert, wenn auch kürzer, als die Regierung wollte.