Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#Faktenfuchs: Ist Soja schlecht fürs Klima?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sojaprodukte sind vor allem bei Veganern beliebt. Doch gerade denen wird oft vorgehalten, damit dem Klima zu schaden. Denn für den Sojaanbau werde hektarweise Regenwald abgeholzt. Doch das stimmt so nicht.

Amazonas-Regenwald: Kahlschlag auf Zehn-Jahres-Hoch

    Brasiliens Regierung gibt sich gelassen, doch Umweltschützer sind alarmiert und fühlen sich bestätigt. Die Abholzung des Amazonas-Regenwaldes hat im vergangenen Jahr stark zugenommen - um fast 30 Prozent.

    Forschungslabor in Arizona: Ein Regenwald wird trockengelegt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Was passiert, wenn es im Regenwald nicht mehr regnet? Dieser Frage gehen Forscher im Labor "Biosphäre 2" in Arizona auf den Grund - und drehten den Pflanzen dort Anfang Oktober das Wasser ab.

    Amazonas Synode - mehr als nur verheiratete Priester
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Es ist Amazonas Synode und alle sprechen über verheiratete Priester. Dabei stellt sich die katholische Kirche mit der Synode auch ganz klar hinter die indigenen Bevölkerung des Amazonas.

    Weltfaultiertag weist auf die Gefährdung der Faultiere hin
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Für alle, die gerne chillen und einfach mal abhängen: Am 20. Oktober ist Weltfaultiertag! Der Tag ehrt den Meister des Abmattens, das Faultier. Das Faultier hat nicht nur ganz besondere Eigenschaften - es ist auch bedroht.

    250 Jahre Alexander von Humboldt: Von Franken aus in die Welt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Alexander von Humboldt war auf Mauleseln, im Kanu oder zu Fuß im Regenwald, auf Flüssen und Vulkanen in Amerika unterwegs. Was nur wenige wissen: Davor erforschte er das Fichtelgebirge in Franken!

    Long Distance Calls: Wozu das Jodeln erfunden wurde
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wer Gröhlen beim Oktoberfest schon für Jodeln hält, irrt. Mit Jodeln lässt sich über weite Entfernungen kommunizieren, sogar in unübersichtlichem Gelände – ob in den Alpen oder im Regenwald. Nachzulesen und zu hören in Christoph Wagners "Jodelmania".

    Wie Jonathan Safran Foer die Klimakatastrophe verhindern will
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schon mit "Tiere essen" schrieb Jonathan Safran Foer ein Plädoyer für die vegetarische Lebensweise. In seinem Buch "Wir sind das Klima!" rät er nun: Jeder kann effektiv etwas gegen die Erderwärmung tun, indem er nur einmal am Tag Tierisches isst.

    Amazonasgipfel: "Für das Überleben unseres Planeten"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Regenwald erstreckt sich über mehrere Staaten - die haben auf einem Gipfeltreffen darüber beraten, wie er besser geschützt werden kann. Auch Brasiliens Präsident Bolsonaro schickte eine Botschaft.

    Der Regenwald brennt – auch wegen uns

      Brasiliens Regenwälder brennen. Die grüne Lunge der Erde steht in Flammen, weil Brandrodungen Gewinn bringen - etwa für Rinder-Barone. Dass das so ist, liegt auch an Europas Landwirtschaftspolitik und an unserem steigenden Fleischkonsum.