BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Münchner Modehersteller Escada verkauft

    Der angeschlagene Münchner Luxusmode-Hersteller Escada gehört jetzt dem US-Finanzinvestor Regent. In den 90er Jahren zählte Escada zu den weltgrößten Luxusmarken, doch auch eine Insolvenz findet sich bereits in der jüngeren Firmenhistorie.

    Schwörmontag und Nabada in Ulm und Neu-Ulm
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schwörmontag ist einer der höchsten Feiertage in Ulm, und Neu-Ulm feiert mit. Dabei gelobt der UImer Bürgermeister, all seinen Bürgern ein guter Regent zu sein - und die Bürger gehen dafür baden.

    Herrenschneider Regent in Weißenburg muss schließen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weißenburg verliert ein wenig Glanz und Glamour, wenn Ende August der international bekannte Herrenschneider Regent endgültig schließt. Politiker, Adel und andere Promis ließen sich hier Maßanzüge fertigen. Eine Ära geht zu Ende.

    Neuer Käufer für Regent gesucht, keine Zukunft mit Zachert

      Alles auf Neustart beim Herrenausstatter Regent in Weißenburg. Wie der Nürnberger Insolvenzverwalter Hartmut Krüger heute dem BR erklärte, ist der Verkauf an einen Berliner Investor rückabgewickelt worden. Mit einem neuen Investor werde verhandelt.

      Chinesenfasching braucht neuen Kaiser: Fu-Gao-Di tritt ab

        Der Kaiser von Bayrisch China hört auf: Die Stadt Dietfurt braucht einen neuen Regenten für ihren berühmten Chinesenfasching. Manfred Koller gibt sein Amt als Kaiser Fu-Gao-Di überraschend ab.

        Insolventer Herrenausstatter Regent hat neuen Investor

          Der insolvente Weißenburger Herrenausstatter Regent hat einen neuen Geldgeber gefunden. Bei der Betriebsversammlung hat sich eine Investorengruppe um Olaf Zachert den Beschäftigten präsentiert.

          Sierra Leone: Neue Schlammlawinen befürchtet
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Sierra Leone befürchten die Behörden neue Schlammlawinen und Murenabgänge in der Regent-Region. Hunderte Menschen mussten vorsorglich ihre Häuser verlassen.

          Tour-Regent in Gelb, doch er musste kämpfen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ausgerechnet als der drittplatzierte Romain Bardet den Führenden Christopher Froome rund 40 Kilometer vor dem Ziel attackierte, erlitt der einen Plattfuß. Nur mit einem Kraftakt konnte der Brite die Spitzenposition verteidigen.

          Der Mann, der Regent retten will

            Zum zweiten Mal binnen 18 Monaten musste der Herrenausstatter Regent aus Weißenburg Insolvenz anmelden. Philippe Brenninkmeijer aus der C&A-Dynastie will die Traditionsfirma wieder in die Gewinnzone führen. Von Martin Hähnlein