Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Erster Auftritt der Domspatzen unter ihrem neuen Leiter

    Im Regensburger Dom haben die Domspatzen erstmals unter ihrem neuen Leiter Christian Heiß gesungen. Der Nachfolger von Roland Büchner ist seit 1. September offiziell im Amt.

    Erster Auftritt des neuen Domkapellmeisters mit den Domspatzen

      Die Regensburger Domspatzen treten am Sonntag erstmals mit ihrem neuen Leiter Christian Heiß auf - bei einer Messe im Dom. Heiß ist seit 1. September Nachfolger von Roland Büchner, der 25 Jahre lang die Domspatzen führte.

      Für Regensburger Domspatzen beginnt der Schulalltag
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Für die Regensburger Domspatzen beginnt jetzt wieder die Schule - einen Tag früher als in anderen Schulen in Bayern. Der fehlende Ferientag wird aber zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

      Gibt es bald einen Mädchenchor bei den Regensburger Domspatzen?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zuletzt wurden Knabenchöre als diskriminierend bezeichnet, weil sie Mädchen ausschließen. Christian Heiß ist der neue Leiter der Regensburger Domspatzen. Er will einem Mädchenchor nicht im Wege stehen – allerdings nur unter bestimmten Bedingungen.

      Neuer Chorleiter der Regensburger Domspatzen tritt Amt an

        Die Regensburger Domspatzen haben ab heute einen neuen Leiter: Christian Heiß tritt das Amt des Domkapellmeisters an. Wegen der Ferien muss der erste öffentliche Auftritt aber noch einige Tage warten.

        Rundschau Nacht - live im Netz
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Dem Erfolg wurde alles untergeordnet, so das Fazit zweier Studien zu den Regensburger Domspatzen.

        Missbrauch bei Domspatzen: Chor-Erfolg stand über allem
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Warum mussten die Regensburger Domspatzen jahrzehntelang körperliche und sexuelle Gewalt erdulden? Weil dem Erfolg des Knabenchors alles untergeordnet wurde, auch das Wohl der Kinder. Das ist das Fazit zweier Studien zu den Vorfällen.

        Die Aufarbeitung des Missbrauchs bei den Domspatzen

          Hunderte Kinder sind bei den Regensburger Domspatzen körperlich und auch sexuell misshandelt worden. Wie konnte es so weit kommen? Zwei Studien haben die grausamen Vorfälle aufgearbeitet.

          Roland Büchner nimmt Abschied von den Domspatzen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          25 Jahre lang stand Roland Büchner als Domkapellmeister an der Spitze der Regensburger Domspatzen. In einem Pontifikalgottesdienst hat er sich jetzt von dem Knabenchor verabschiedet.

          Büchner dirigiert zum letzten Mal seine Domspatzen

            Nach 25 Jahren geht Domkapellmeister Roland Büchner in den Ruhestand. Am Freitag dirigiert er sein letztes Konzert im Audimax der Regensburger Universität. Aufgeführt wird "Die Schöpfung" von Joseph Haydn.