BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Prozess um getötete Kinder: Plädoyers geplant

    Im Prozess um zwei getötete Kinder in Schwarzach im Landkreis Straubing-Bogen stehen am Landgericht Regensburg die Plädoyers an. Schon zu Beginn der Verhandlung hatte der angeklagte Vater die Tat über seinen Anwalt eingeräumt.

    Prozess um tödliche Schüsse in Regensburg: Fällt das Urteil?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die warme Pistole hatte der Angeklagte noch in der Tasche. Im Prozess um tödliche Schüsse auf offener Straße in Regensburg könnte schon am Montag das Urteil am Landgericht fallen. Die Plädoyers werden auf jeden Fall gehalten.

    2. Liga: Regensburg verliert 1:5 bei Tabellenführer Bochum

      Jahn Regensburg hat beim VfL Bochum eine 1:5-Niederlage kassiert und muss weiter um den Klassenerhalt zittern. Ein Eigentor brachte den Tabellenführer in Führung, nach einer umstrittenen Roten Karte spielten die Oberpfälzer lange in Unterzahl.

      Versuchter Raubüberfall in Regensburger Altstadt

        Die Polizei hat am Samstagabend mit mehreren Streifen nach zwei Unbekannten gefahndet. Sie sollen im Regensburger Innenstadtbereich von einem 20-Jährigen Geld gefordert haben und auf ihn eingeschlagen haben. Mehrere Menschen kamen dem Mann zu Hilfe.

        Regensburger Studentin zur Vorsitzenden der EKD-Synode gewählt

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Regensburger Philosophie-Studentin Anna-Nicole Heinrich ist an die Spitze der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gewählt worden. Die 25-Jährige ist die jüngste Vorsitzende in der Geschichte des Kirchenparlaments.

        Anna-Nicole Heinrich ist neue Vorsitzende der EKD-Synode

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Sie ist die bislang jüngste Vorsitzende der EKD-Synode - die 25-jährige Studentin Anna-Nicole Heinrich aus Regensburg. Bei der digitalen Sitzung des Kirchenparlaments setzte sie sich bereits im ersten Wahlgang durch.

        Regensburg: Mann schießt mit Schreckschusspistole um sich

          Mit einer Schreckschusspistole hat ein Mann am Freitagvormittag im Regensburger Westen um sich geschossen. Die Polizei konnte den 34-Jährigen festnehmen.

          Letzte Vorbereitungen für Bayerische Landesausstellung

          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Vor dem offiziellen Start der Bayerischen Landesausstellung 2021 im Juni sind die ersten Exponate bereits im Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg ausgestellt. Auch das Konzept wurde vorgestellt.

          Streit um Verwaltungsgericht: Aiwanger attackiert CSU

            Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (FW) wehrt sich gegen Vorwürfe der CSU, die Freien Wähler hätten die geplante Teil-Verlagerung des Verwaltungsgerichts Regensburg nach Freyung im Bayerischen Wald scheitern lassen. Er will "die Karten neu mischen".

            Inzidenz unter 100 - Das gilt jetzt im Landkreis Regen

              Der Landkreis Regen hat aktuell eine 7-Tage-Inzidenz 99,5 - und liegt seit fünf Tagen unter dem Wert von 100. Somit fallen im Landkreis einige Beschränkungen weg. Unter anderem gilt beim Einkaufen wieder "Click&Meet", in Schulen Präsenzunterricht.