BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

100.000 Euro Sachschaden auf A9: Sportwagen gerät ins Schleudern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei einem Unfall auf der A9 im Landkreis Hof ist eine 30 Jahre alte Sportwagen-Fahrerin schwer verletzt worden. Mit überhöhter Geschwindigkeit geriet das Auto auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte in ein anderes Fahrzeug.

"Dunkelrote" Corona-Hotspots: Sorge um Rottal-Inn und Passau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In den Landkreisen Rottal-Inn und Passau und auch in der Stadt Passau steht die Corona-Ampel auf "dunkelrot": Alle drei weisen Inzidenzwerte von über 100 auf. Im Rottal stieg der Wert auf 260,1. Im Landkreis Regen entspannt sich die Lage langsam.

Stadt Passau: Corona-Inzidenzwert nun ebenfalls über 100

    Nach dem Landkreis Rottal-Inn und dem Landkreis Passau steht jetzt auch in der Stadt Passau die Corona-Ampel auf "dunkelrot". Dagegen sinkt die Inzidenzzahl im Kreis Regen unter den Wert von 50.

    Lockdown in Tschechien: Söder will Testpflicht für Berufspendler
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Grenzpendler aus Tschechien müssen sich auf eine Testpflicht in allen bayerischen Grenzregionen einstellen. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat das in seiner Regierungserklärung angekündigt. Im Landkreis Cham gilt sie bereits.

    Strengere Corona-Schutzmaßnahmen auch in Teilen Niederbayerns
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch in Niederbayern nimmt die Zahl der infizierten Menschen in manchen Regionen stärker zu als anderswo. Mehrere Landkreise überschreiten aktuell den 7-Tage-Inzidenz-Warnwert. Vier Regionen liegen über dem Grenzwert von 50 pro 100.000 Einwohner.

    Corona-Ticker Niederbayern: Warn- und Grenzwerte überschritten

      In Niederbayern haben laut RKI momentan die Kreise Rottal-Inn, Regen und Landshut die höchsten Inzidenzzahlen. Dort steht die Corona-Ampel auf "Rot".

      Vorsicht Wildwechsel! So verhalten Sie sich bei einem Wildunfall
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Herbst ist die Gefahr von Wildunfällen wegen schlechter Sicht durch Nebel, Regen und in der Dämmerung besonders groß. Zudem kommt es auch zu vermehrtem Wildwechsel, da die Tiere auf der Suche nach Futter sind. So verhalten Sie sich richtig!

      Warnstreiks in Augsburg betreffen Müllabfuhr und Kitas

        Im Tarifkonflikt sind heute Beschäftigte der Stadt Augsburg im Warnstreik. Verdi erwartet eine rege Beteiligung. Viele Mülltonnen könnten heute nicht geleert werden. Auch städtische Kitas sind betroffen.

        Corona-Anstieg trifft Schüler in zwei bayerischen Hotspots hart
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Fünf Wochen nach dem Schulstart in Bayern gibt es in zwei Landkreisen bereits wieder einen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht: in Regen und im Berchtesgadener Land. Anderswo läuft der Regelbetrieb trotz hoher Corona-Werte weiter.

        Corona im Landkreis Regen: Viele Schulklassen werden geteilt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Landkreis Regen hat derzeit einen Corona-Inzidenzwert von 90. Deswegen müssen einige Schüler vorübergehend von zu Hause aus unterrichtet werden. Der Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzunterricht stellt die Schulen vor einige Herausforderungen.