BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Klosterleben: Das scheinbare Paradox evangelischer Kommunitäten

    Die Abkehr vom Ordensleben war ein Signal der deutschen Reformation. Erstaunlicherweise gehen Protestanten rund 500 Jahre später wieder ins Kloster zurück. In Triefenstein leben 23 Männer in einer ordensähnlichen Gemeinschaft. Was treibt sie an?

    Reformationstag: Ablasskritik und Kirchenspaltung

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen gegen den kirchlichen Handel mit Ablässen, die die Zeit im Fegefeuer für Verstorbene verkürzen sollten. Der Augustinermönch aus Wittenberg löste damit die Reformation aus.

    Revolutionäre Reform der österreichischen Bundesliga

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Heute startet die Österreichische Bundesliga in ihre neue Saison. Ab dieser Saison ist alles anders. Play-offs sollen mehr Spannung und Zuschauer in die Stadien bringen.

    Junge Leute bauen eigene Kirche

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im 500. Jahr der Reformation eine neue Kirche bauen - davon haben die Ehrenamtlichen der Evangelischen Jugend Sulzbach-Rosenberg in der Oberpfalz geträumt. Wir haben den Kapellenbau von Anfang an begleitet.

    Gefährlicher Umbruch: Bildhauer Peter Dell in Würzburg

      Bauernkrieg, Reformation, Umstürze und Rebellionen: Künstler hatten es nicht leicht um 1500, in der Hoch-Renaissance. Glauben und Herrscher wechselten, neue Maßstäbe galten von heute auf morgen. Peter Dell war mittendrin. Von Barbara Markus.

      Evangelische Kirche will Lehren aus Luther-Jubiläum ziehen

        Von heute an tagt in Bonn das höchste Gremium der Evangelischen Kirche in Deutschland, die EKD Synode. Nach den Feierlichkeiten zum 500. Jahrestag der Reformation lautet das Schwerpunktthema "Zukunft auf gutem Grund“. Von Tilmann Kleinjung

        Landesausstellung in Coburg erfolgreich zu Ende gegangen

          Zum Ende der Landesausstellung "Ritter, Bauern, Lutheraner" in Coburg sprechen die Veranstalter von einem "tollen Erfolg". Insgesamt haben mehr als 234.000 Menschen die Ausstellung auf der Veste Coburg und in der Moritzkirche besucht.

          100 Sekunden Rundschau: Sondierungsgespräche gehen weiter

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Laut Behörden Terrorakt in New York +++ Merkel betont Wert der Religionsfreiheit +++ Terrorverdächtiger Syrer kommt vor Ermittlungsrichter +++ Puigdemont wird vorgeladen

          100 Sekunden Rundschau: Laut Behörden Terrorakt in New York

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Merkel betont Wert der Religionsfreiheit +++ Terrorverdächtiger Syrer kommt vor Ermittlungsrichter +++ Sondierungsgespräche gehen weiter mit Themen Landwirtschaft und Verbraucherschutz +++ Puigdemont wird vorgeladen

          Dienstag, 31. Oktober: Das war der Tag

            Acht Tote in New York: Offenbar Terroranschlag +++ Höhepunkt der Reformationsfeiern in Wittenberg +++ Syrer unter Terrorverdacht in Schwerin festgenommen +++ Spanien: Anklage des Obersten Gerichts gegen Puigdemont +++ Champions League: Bayern-Sieg