Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Reform der Pflegeausbildung: Studiengänge in Ostbayern

    An der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg spricht man von einem "Meilenstein", an der TH Deggendorf von einer "frohen Kunde". Die Pflegeausbildung wird reformiert - mit neuen Studienangeboten. Nur die Frage nach der Finanzierung bleibt.

    Griechenland: Trotz Reformen kaum Zuversicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Griechenland gibt es zum ersten Mal eine Sozialhilfe. Experten der Weltbank haben der Syriza-Regierung bei der Einführung geholfen. Doch diese Mindestsicherung hilft bei weitem nicht allen Bedürftigen.

    Wahlen in Griechenland: Votum über Tsipras' Reformen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am 7. Juli entscheiden die Griechen, ob Alexis Tsipras als Ministerpräsident abgelöst werden soll oder nicht. Sein Herausforderer, Kyriakos Mitsotakis von der Konservativen Partei Nea Demokratia, liegt vorn. Es geht darum, wie die Reformen ankommen.

    Papst mischt sich in deutsche Reformdiskussion ein

      Für die deutschen katholischen Bischöfe ist der Missbrauchsskandal ein epochaler Einschnitt. Deshalb haben sie bei ihrer letzten Vollversammlung ein Prozedere beschlossen, wie Reformen diskutiert und umgesetzt werden. Start ist im September.

      Kabinett beschließt neue Grundsteuer

        Die Bundesregierung macht Tempo: Sie hat die Reform der Grundsteuer auf den Weg gebracht, im Eilverfahren, damit der Gesetzentwurf noch vor der Sommerpause in den Bundestag kommt. Bayern will eigene Wege gehen.

        Bischof Voderholzer gegen Frauen im Priesteramt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Mai zogen Tausende Katholiken für umfassende Reformen in ihrer Kirche in den Kirchenstreik. Sie forderten u. a. auch die Zulassung von Frauen zum katholischen Priesteramt. Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer will davon nichts wissen.

        Doch keine Einigung über Grundsteuer
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Über die Reform der Grundsteuer streiten Union und SPD seit Monaten. Der Disput dürfte noch etwas weitergehen. Die SPD dementierte am Morgen Berichte aus der Nacht, es habe eine Einigung gegeben.

        Europarat kritisiert Parteispenden-Praxis

          Die Parteispendenaffäre der AfD beschäftigt die Bundespolitik seit Monaten. Nun wirft der Europarat Deutschland mangelhafte Korruptionsbekämpfung vor: Die Rechtsvorschriften seien nicht streng genug, Reformen würden verschleppt.

          #faktenfuchs zur Wahlarena: Die Grünen-Kandidatin im Faktencheck

            Das Europa- und Verfassungsrecht werde an Bayerns Grenzen gebrochen, sagt Henrike Hahn von den Grünen in der BR Wahlarena zur Europawahl. Zudem fordert sie eine Reform des Emissionshandels und eine CO2-Steuer. Der #Faktenfuchs erklärt die Details.

            Datenschutzbeauftragter präsentiert Tätigkeitsbericht
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Alle zwei Jahre stellt der Landesbeauftragte für den Datenschutz seinen Tätigkeitsbericht vor. Im Mittelpunkt wird heute die Reform des Polizeiaufgabengesetzes stehen. Außerdem geht es um Auswirkungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung.