Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rechtspopulismus in ländlichen Kirchengemeinden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Rechtspopulistische Tendenzen in der Kirche nehmen zu. Gerade die kirchliche Flüchtlingshilfe kann Gemeinden spalten. Zum Beispiel im niederbayerischen Bodenmais. Dort werden Ehrenamtliche beschimpft, weil sie sich für Flüchtlinge engagieren.

Kirchen stellen sich gegen Rechtspopulisten in eigenen Reihen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kirchen sind ein Spiegelbild der Gesellschaft. Rechtspopulistische Tendenzen machen auch vor ihren Pforten nicht halt. In Bayern ringen die Kirchen daher um Lösungen, wie sie mit Rechtspopulismus in den eigenen Reihen umgehen sollen.

Machtkampf in der AfD: Der "Flügel" - radikal und doch genehm?

    Der rechtsnationalistische "Flügel" entwickelt sich innerhalb der AfD zur Parallelmacht. Nach außen geht die Parteispitze auf Distanz zu den "Flügel"-Leuten - einen wirklichen Bruch scheut sie aber offenbar. Eine Analyse von Kristin Schwietzer.

    Gibt es Beziehungen zwischen Mordfall Lübcke und dem NSU?

      "Wir müssen uns ganz intensiv an der weiteren Aufklärung im Mordfall Lübcke beteiligen." Das sagt der Präsident des Bayerischen Verfassungsschutzes Burkhard Körner. Für ihn verschwimmen die Grenzen zwischen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus.

      Kirche gibt Tipps zum Umgang mit Rechtspopulisten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Was antwortet man auf die Aussage, das christliche Abendland werde durch andere Kulturen bedroht? Die katholische Kirche hat eine Arbeitshilfe herausgebracht, die dabei helfen soll, Fragen ernst zu nehmen, aber dem Rechtspopulismus zu widerstehen.

      Publizistin Liane Bednarz: Rechtspopulismus hinter Kirchenmauern
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Rechte Christen - sie sind sehr aktiv und sehr laut. Wie gefährlich das rechte Denken hinter Kirchenmauern ist, darüber forscht die Publizistin und Juristin Liane Bednarz.

      Polizeigewerkschafter: Sympathien für AfD bei Bundespolizei
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bundespolizisten sympathisieren durchaus mit rechtsnationalen Parteien, bestätigt der Vize-Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Jörg Radek. "Da ist bei vielen Beamten etwas in Schieflage geraten", sagt er. Schuld daran habe die Regierung.

      Söder: Konservative müssen sich von AfD abgrenzen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      AfD-Politiker sind beim Evangelischen Kirchentag nicht auf Podien eingeladen - eine richtige Entscheidung laut Markus Söder. Bayerns Ministerpräsident und Amtskollege Kretschmann diskutierten die Abgrenzung von Konservativismus zu Rechtspopulismus.

      Die "Bibel der Neuen Rechten" kommt auf die Bühne
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "Das Heerlager der Heiligen" von Jean Raspail gilt als die "Bibel der Neuen Rechten". Die Flüchtlingsdystopie war auch Inspiration für Michel Houellebecqs "Unterwerfung". Jetzt bringt es das Schauspiel Frankfurt bei den Ruhrfestspielen auf die Bühne.

      Europa hat gewählt: Das sind die Erkenntnisse
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Diese Europawahl wirbelt in Brüssel einiges durcheinander. Vier Trends ließen sich bereits am Wahlabend klar erkennen, noch bevor das vorläufige amtliche Endergebnis bekannt gegeben wurde.