BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hilferuf der Würzburger Aktion "Liebe im Karton"

    Mit einem Brandbrief wendet sich die private Hilfsorganisation "Liebe im Karton" aus Würzburg an die Öffentlichkeit. Die aktuelle Hilfslieferung für Menschen im syrischen Idlib werde im Hafen von Mersin von der türkischen Regierung blockiert.

    Türkei: Hasankeyf versinkt im gestauten Tigris

      Seit Jahrtausenden leben in Hasankeyf Menschen. Archäologen bezeichnen den Ort im nördlichen Mesopotamien als eine der Wiegen der Menschheit. Doch die Stadt verschwindet in den Fluten des stetig ansteigenden Tigris. Ursache ist ein Staudammprojekt.

      Türkei: Kein Rücktritt wegen Chaos um Ausgangssperre
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weil die Ausgangssperre am Wochenende erst zwei Stunden vor Beginn verkündet worden war, kam es in türkischen Geschäften zu Panikkäufen und Gedränge. Innenminister Soylu wollte deshalb zurücktreten - was Präsident Erdogan aber ablehnte.

      Flüchtlingspolitik in Corona-Zeiten: EU berät mit Erdogan

        Das Verhältnis zwischen EU und Türkei ist angespannt, seit Erdogan das gemeinsame Abkommen quasi aufgekündigt hat. Tausende Geflüchtete harren an der griechischen Grenze. Über ihr Schicksal sprach Merkel per Video mit dem türkischen Präsidenten.

        Türkei: Migranten im Matsch zwischen EU und Erdogan
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Europa hat die Türkei mit den Flüchtlingen allein gelassen – diese Überzeugung ist in der Türkei weit verbreitet. Viele fordern deswegen, dass Griechenland die Grenzen öffnet. Flüchtlinge in der Grenzregion leben weiter in schwierigen Bedingungen.

        Merkel, Macron und Erdogan: Krisendiplomatie per Video
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Per Videokonferenz beraten Bundeskanzlerin Merkel, der französische Präsident Macron und der türkische Präsident Erdogan heute über die Flüchtlingsfrage und Auswege aus der Krise in Syrien.

        Kirchen in Bayern fordern Soforthilfe für Flüchtlinge
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die evangelische Landeskirche und die Freisinger Bischofskonferenz fordern Soforthilfe an der griechisch-türkischen Grenze: Die Türkei habe 3,7 Millionen Menschen aufgenommen. Es sei unverständlich, dass sich Europa weigere, 5.000 Kinder aufzunehmen.

        Grünen-Europabgeordneter: "Zustände auf Lesbos inakzeptabel"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Erik Marquardt ist Europaabgeordneter von Bündnis90/Die Grünen und derzeit auf Lesbos. Er zeigt sich sehr besorgt angesichts der Lage der Flüchtlinge. Gespräche zwischen der EU und der Türkei blieben bisher ohne konkrete Ergebnisse.

        EU hält an Flüchtlingsabkommen mit Türkei fest
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die EU-Kommission hat sich nach einem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Erdogan zum Flüchtlingspakt bekannt. Kommissionspräsidentin von der Leyen kündigte aber an, dass sich ein Team darum bemühen werde, die Differenzen mit der Türkei zu klären.

        Eine Woche Ausnahmezustand an der türkisch-griechischen Grenze
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Vor einer Woche hat der türkische Präsident Erdogan erklärt, er habe die Grenze nach Griechenland geöffnet. Tausende Flüchtlinge haben sich auf den Weg in Richtung EU gemacht. Griechenland hat den Schutz seiner Grenzen massiv verstärkt.