BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Ekrem Imamoglu: Nadelstiche gegen Istanbuls Bürgermeister

    Präsident Erdogan sieht im Istanbuler Bürgermeister Imamoglu einen gewichtigen Konkurrenten. Deshalb lässt er keine Gelegenheit aus, ihn anzugehen. Verfängt die Zermürbungstaktik?

    Biden erkennt Massaker an Armeniern als Völkermord an

      Seit Jahrzehnten vermeiden US-Präsidenten, die Massaker an den Armeniern im Osmanischen Reich einen Völkermord zu nennen. Der Grund: Rücksichtnahme auf den Nato-Partner Türkei. Joe Biden bricht nun damit. Spannungen mit Ankara sind unausweichlich.

      Türkei: Lange Haftstrafen für Militäroffiziere nach dem Putsch

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In einem der großen Putschprozesse in der Türkei sind mehrere ehemalige Kommandanten des Militärs zu erschwerten lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. In der Hauptstadt Ankara mussten sich vor Gericht insgesamt 497 Angeklagte verantworten.

      Istanbul: Proteste gegen frauenfeindliche Politik Erdogans

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nachdem der türkische Präsident Erdogan den Austritt aus einer Konvention zum Schutz von Frauen verkündet hatte, sind am Samstag wieder tausende Menschen auf die Straße gegangen. 45 Staaten hatten das Abkommen unterzeichnet.

      Börse: Dax-Debut von Siemens Energy

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Dax gibt es heute eine Premiere, eine Neuerung, einen Wechsel. Erst vor wenigen Monaten ist Siemens Energy an die Börse gekommen. Nun schon im Dax. Das ist selten.

      Re-Islamisierung des Weltkulturerbes Hagia Sophia

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Knapp 1.000 Jahre galt die Hagia Sophia als die prächtigste Kirche des christlichen Ostens. Auf Anordnung Erdogans wird sie wieder als Moschee genutzt. Türkisch-islamistische Kräfte feiern dies als Stärke des Islams – orthodoxe Christen sind empört.

      Putschversuch 2016: Hunderte in der Türkei verurteilt

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Zusammenhang mit dem gescheiterten Putschversuch 2016 hat ein Gericht in der Türkei 337 Angeklagte zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Kritiker sehen die türkische Justiz politisch beeinflusst.

      Türkische Lira auf Rekordtief: Erdogan feuert Zentralbankchef

        Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat angesichts hoher Inflation und eines Rekordtiefs für die Landeswährung den Chef der Zentralbank, Murat Uysal, entlassen. Als Nachfolger wurde der frühere Finanzminister Naci Agbal eingesetzt.

        Erdogan nennt europäische Politiker "Faschisten"

          Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat europäischen Politikern, allen voran Emmanuel Macron, Islamfeindlichkeit vorgeworfen und sie als "Kettenglieder der Nazis" bezeichnet. Die Muslime seien einer Lynchkampagne ausgesetzt.

          Fliegt Türkei aus Europarat? Ausschlussverfahren noch fraglich

            Bisher ignoriert die Türkei ein Urteil zur Freilassung des Unternehmers Kavala. Sie könnte deshalb aus dem Europarat fliegen. Doch das Ministerkomitee hat eine Entscheidung vertagt, ob überhaupt ein Ausschlussverfahren zustande kommt.