BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Nürnberg: 55-jähriger Radfahrer stirbt bei Unfall

    Ein Radfahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall in Nürnberg getötet worden. Zuvor war der 55-Jährige mit einem Kleintransporter kollidiert. Fußballfans schirmten die Unfallstelle vor Schaulustigen ab. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

    Elfjährige stirbt nach Badeunfall am Brombachsee

      Nach einem Badeunfall am Brombachsee ist ein elfjähriges Mädchen aus Nürnberg im Krankenhaus gestorben. Zuvor wurde das Mädchen von zwei Badegästen gerettet, reanimiert und anschließend vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

      Schulbus-Unfall: Fahrer reanimiert, vier Kinder leicht verletzt

        In Großaitingen ist am Donnerstagmorgen ein Schulbus verunglückt. Der Fahrer war am Steuer zusammengebrochen. Sein Bus krachte unkontrolliert in ein Tor. Der 60-Jährige musste wiederbelebt werden, vier Kinder wurden leicht verletzt.

        Elfjährige in Freising wiederbelebt: Dankeschön an Lebensretter

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Zwei Buben und ein Mann sind im Freisinger Schwimmbad "Fresch" zu Lebensrettern geworden. Jetzt bekamen die engagierten Badegäste ein persönliches Dankeschön von den Stadtwerken und haben noch einmal auf die dramatischen Momente zurückgeblickt.

        Badeunfall im Main: Schwimmer muss reanimiert werden

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ein vermisster Schwimmer ist am Samstagabend aus dem Aschaffenburger Main gerettet worden. Zahlreiche Einsatzkräfte hatten ihn gesucht, nachdem er im Wasser untergegangen war. Der Mann konnte schließlich erfolgreich wiederbelebt werden.

        Herzstillstand beim Sport: Wenn jede Sekunde zählt

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der dänische Fußballspieler Christian Eriksen musste bei der EM nach einem Herzstillstand auf dem Platz reanimiert werden - Erste Hilfe rettete sein Leben. Experten erklären, worauf es in einem solchen Ernstfall ankommt.

        Weidezaun-Stromschlag: Bub muss wiederbelebt werden

          Ein zehnjähriger Bub ist in einen elektrischen Weidezaun geraten und musste von einem Notarzt wiederbelebt werden. Er ist inzwischen außer Lebensgefahr. Die Klinikärzte sprechen von ungewöhnlich schweren Verletzungen. Wie konnte es dazu kommen?

          Niels H.: Größte Einzeltat der Nachkriegsgeschichte

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Niels H. war in Krankenhäusern in Delmenhorst und Oldenburg beschäftigt. Er gab Patienten Medikamente, so dass sie wiederbelebt werden mussten. Das wollte der Krankenpfleger nutzen, um sein Können zu zeigen.

          Dreijährige geht in Hallenbad unter

            Am Nachmittag ist es in einem Schwimmbad in Gerolzhofen zu einem Badeunfall gekommen. Ein dreijähriges Mädchen war untergegangen. Die Mutter entdeckte es am Beckenboden. Nach einer Reanimation durch den Bademeister kam das Kind ins Krankenhaus.

            Achtjähriger treibt leblos in Hofer Bad

              Badeunfall im Hofer Freibad: Ein Achtjähriger lag dort am Nachmittag regungslos im Becken und musste von Helfern reanimiert werden. Der Zustand des Kindes ist kritisch.