BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bayern-Profi Alaba wechselt zu Real Madrid

    David Alaba wechselt zu Real Madrid. Der 28-Jährige einigte sich mit den "Königlichen" auf einen Vertrag bis 2026. Der österreichische Nationalspieler verabschiedet sich nach mehr als zwölf Jahren vom deutschen Rekordmeister FC Bayern.

    Super League - die Gier der Strippenzieher

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Aus der geplanten europäischen "Super League" wird erstmal nichts. Die Strippenzieher im Hintergrund haben die Macht der Fans unterschätzt. Die Gründe dafür sind bei den Klubeignern zu suchen, für die der Fußball längst nur noch ein Geschäft ist.

    FC Bayern trifft im CL-Viertelfinale auf Paris St. Germain

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Viertelfinale der Champions League kommt es zur Neuauflage des Finals von 2020: Titelverteidiger FC Bayern München trifft auf Paris Saint-Germain. Das ergab die Auslosung am Sitz der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in Nyon.

    Wechsel zu Real Madrid? Alabas Vater dementiert

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Laut einem Bericht der spanischen Sport-Zeitschrift "Marca" wechselt Abwehrspieler David Alaba ablösefrei zu Real Madrid. Alabas Vater dementierte die Meldung. Derweil bringen andere Medien auch noch den FC Liverpool und den FC Barcelona ins Spiel.

    Bayern-Basketballer verlieren gegen Real Madrid

      Die Basketballer des FC Bayern haben den zweiten Euroleague-Sieg innerhalb von zwei Tagen verpasst. Die Münchner verloren nach Verlängerung gegen Real Madrid.

      Champions League: Mönchengladbach trotz Niederlage weiter

        Borussia Mönchengladbach ist neben dem FC Bayern München, RB Leipzig und Borussia Dortmund der vierte deutsche Klub im Champions-League-Achtelfinale. Trotz einer Niederlage bei Real Madrid ist die Borussia als Gruppenzweiter weiter.

        Bayern-Basketballer verlieren Trinchieri und die Tabellenführung

          Die Basketballer des FC Bayern München haben in der Euroleague die Tabellenführung und zeitweise auch ihren Trainer verloren. Beim 82:100 (45:49) lief beim Ex-Meister vieles nicht nach Wunsch.

          Champions League: Gladbach verpasst Sensation gegen Real - 2:2

            Das hätte es doch sein müssen. Borussia Mönchengladbach führt gegen Real Madrid deutlich mit 2:0 - und spielt am Ende doch nur Unentschieden.

            Toni Kroos - Willkommen im "Hunderter-Klub"

              Toni Kroos von Real Madrid hat gegen die Schweiz sein 100. Länderspiel bestritten. Der Neue im "Hunderter-Klub", der in einem Sondertrikot auflief, hätte sich allerdings einen Sieg zum Jubiläum gewünscht.

              "Eng wie im Hühnerstall": Publikum rebelliert in Madrider Oper

                Dramatische Szenen im Teatro Real: Zuschauer protestierten so lautstark gegen mangelnde Sicherheitsabstände, dass eine Vorstellung von Verdis "Maskenball" abgebrochen werden musste. Die Geschäftsleitung ist sich keiner Schuld bewusst.