BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Biathlon Re-Start: Der Weltverband nach den Korruptionsvorwürfen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor zweieinhalb Jahren geriet die Biathlonwelt ins Wanken. Razzia beim Weltverband, Korruptionsvorwürfe, angebliche Vertuschung positiver Dopingproben. Die staatlichen Ermittlungen dauern an, im Dezember soll ein Bericht nun Klarheit bringen.

Ex-Chef der Wiesnwache ans Landesamt für Gesundheit abgestellt

    Für den früheren Chef der Münchner Wiesnwache geht der Ärger nach einer Razzia auf dem Oktoberfest weiter: Der Beamte wird nun an das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit abgeordnet.

    Polizei-Razzia während Youtube-Livestream

      So hatte sich ein Youtuber aus dem mittelfränkischen Langenzenn seinen Livestream nicht vorgestellt: Laute Schläge gegen die Wohnungstür, jemand ruft laut "Polizei". Kurz darauf liegt er am Boden, ein Polizist steht mit Maschinenpistole über ihm.

      Ehemaliger Leiter der Wiesnwache bis auf Weiteres versetzt

        Weil er einen Wirt 2018 vor einer Razzia auf dem Münchner Oktoberfest gewarnt hat, ist der damalige Leiter der Wiesnwache bis auf Weiteres von seinem heutigen Posten versetzt worden. Gegen ihn wird ein Ermittlungsverfahren eröffnet.

        Ermittlungsverfahren: Leiter der Wiesnwache trotzdem befördert
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Ex-Leiter der Wiesnwache ist zum Polizeidirektor ernannt worden, obwohl gegen ihn wegen Verletzung von Dienstgeheimnissen ermittelt wurde. Später musste er eine Geldstrafe zahlen. 2018 hatte er einen Festwirt vorab über eine Razzia informiert.

        Juwelendiebstahl in Dresden: Razzia und Festnahmen in Berlin
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Knapp ein Jahr nach dem spektakulären Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe in Dresden hat die Polizei in Berlin bei einer Razzia drei Verdächtige festgenommen. Nach zwei weiteren wird noch gefahndet. Die Beute wurde nicht gefunden.

        Anklage gegen rechtsterroristische "Gruppe S." erhoben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein Mann aus dem Landkreis Augsburg muss sich wohl schon bald wegen Terrorverdachts vor Gericht verantworten. Der Generalbundesanwalt wirft ihm und anderen Männern vor, Mordanschläge auf Politiker und Überfälle auf Moscheen geplant zu haben.

        Groß-Razzia in Österreich gegen Muslimbruderschaft und Hamas
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mit zahlreichen Razzien ist die österreichische Polizei gegen mutmaßliche Mitglieder und Unterstützer der islamistischen Muslimbruderschaft und Hamas vorgegangen. Einen Zusammenhang mit dem Terroranschlag in Wien vor einer Woche gebe es nicht.

        Hate Speech im Internet: Wohnungen in Niederbayern durchsucht
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Polizei und Staatsanwaltschaft sind mit einer bayernweiten Razzia gegen die Verfasser von Hassbotschaften im Internet vorgegangen. Auch in Niederbayern wurden sie fündig: In 17 Wohnungen beschlagnahmten sie mitunter Waffen und rechtsextreme Fahnen.

        Großeinsatz: Wehrmachtsuniformen und Waffen beschlagnahmt

          Sie wollten "Krieg spielen": Mit einem Großaufgebot von rund 400 Beamten ist die Polizei in Bayern und Baden-Württemberg gegen eine Gruppe vorgegangen, die im Besitz verbotener Waffen und Wehrmachtsuniformen waren.