BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Impfung von italienischen Hotelmitarbeitern: Ermittlungen laufen

    Nach der Impfung von Beschäftigten einer sardischen Ferienanlage in München hat die Staatsanwaltschaft Gebäude durchsuchen lassen. Es geht um Unterschlagung von Impfstoff und Bestechung. Ermittelt wird gegen Apotheker, Ärzte und einen Rechtsanwalt.

    Razzia in München nach Impfung von Italienern am Flughafen

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach der Impfung von Beschäftigten einer sardischen Ferienanlage in München hat die Staatsanwaltschaft Gebäude durchsuchen lassen. Es geht um Unterschlagung von Impfstoff und Bestechung. Ermittelt wird gegen Apotheker, Ärzte und einen Rechtsanwalt.

    Razzia gegen mutmaßliche Islamisten in Aichach und Augsburg

      Die Polizei hat mehrere Adressen in Aichach und in Augsburg durchsucht. Hintergrund sind Ermittlungen gegen sechs Personen, die verbotenerweise eine islamistische Organisation unterstützt haben sollen.

      Bundesweite Razzia gegen Fahrkartenbetrüger - Fünf Festnahmen

        Bei einer Großrazzia gegen mutmaßliche Computerbetrüger in mehreren Bundesländern sind fünf Verdächtige verhaftet worden. Sie sollen Onlinetickets bei der Bahn mit gephishten Kreditkartendaten gebucht haben.

        Europol: Mehr als 800 Festnahmen nach internationaler Operation

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Internationale Ermittler haben nach Angaben von Europol bei einem Einsatz gegen das organisierte Verbrechen mehr als 800 Verdächtige in über 100 Ländern festgenommen. Es sei eine der bislang größten Polizei-Operationen gewesen, teilte Europol mit.

        Palästinenser bei israelischer Razzia in Ramallah getötet

          Bei einer Razzia im Westjordanland ist in der Nacht zum Dienstag ein junger Palästinenser offenbar von israelischen Sicherheitskräften erschossen worden. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu warnt vor einem Bruch der Waffenruhe.

          Nach Razzia im Rathaus: Beben in Bamberg

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nicht nur das Bamberger Rathaus ist Ziel einer Razzia gewesen. Auch Häuser führender Köpfe der Stadtverwaltung wurden von Kripo und Staatsanwaltschaft durchsucht. Von einer Aktion nicht alltäglichen Ausmaßes ist die Rede. Der Rathauschef schweigt.

          Bundesweite Razzia wegen Kinderpornografie auch in der Oberpfalz

            Sie sollen über eine geschlossene Chatgruppe Kinderpornos ausgetauscht haben – in sechs Bundesländern wurden deshalb heute die Wohnungen von 14 Männern durchsucht. Auch im Kreis Amberg-Sulzbach waren Polizeibeamte im Einsatz.

            Razzia nach Boni-Affäre im Bamberger Rathaus

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im Bamberger Rathaus ist es zu einer Razzia gekommen. Ermittler stellten Beweismaterial sicher, das Licht in die Boni-Affäre bringen soll. Im Rathaus soll zu Unrecht eine halbe Million Euro an Mitarbeiter geflossen sein.

            Kinderporno-Razzia: Durchsuchungen bei jungen Allgäuern

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wegen der Verbreitung von Kinder- und Jugendpornografie hat die Polizei im Allgäu 21 Wohnungen durchsucht. Strafbar macht sich bereits, wer solche Dateien etwa auf dem Smartphone herunterlädt. So war ein Beschuldigter zum Tatzeitpunkt erst zwölf.