BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Herrmann: Organisiertes Verbrechen eine große Bedrohung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wirtschaftskriminalität, Rauschgift und gesprengte Geldautomaten: Sobald es sich finanziell lohnt, haben kriminelle Gruppen ihre Finger im Spiel. Innenminister Herrmann warnt vor dieser Bedrohung gemeinsam mit Justizminister Eisenreich.

Karlsfelder Drogenhaus - weitere Festnahme

    Nach monatelangen Ermittlungen hat die Polizei einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Der 29-Jährige soll zusammen mit einem Gleichaltrigen Rauschgift gehandelt haben. Als Versteck nutzten die beiden ein leerstehendes Haus in Karlsfeld.

    Ermittlungserfolg: Bundesweiter Heroinhandel aufgedeckt

      In einem Ermittlungsverfahren ist der Polizei ein Schlag gegen die Nürnberger Rauschgiftszene gelungen. Seit 2018 ermittelt das Fachkommisariat "Perser/3" gegen iranische Gruppierungen, die bundesweit mit Heroin gehandelt haben sollen.

      Mutmaßliche Drogenhändler mit 26 Kilo Marihuana erwischt

        Immer wieder gehen den Fahndern Tatverdächtige mit hohen Mengen Rauschgift ins Netz. In Schwindegg, im Landkreis Mühldorf am Inn haben die Fahnder einen Mann mit 26 Kilo Marihuana festgenommen. Sie waren bereits länger hinter ihm her.

        Besitzer und Verkäufer von Hanfläden in München angeklagt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Tee oder Öle aus Cannabisnutzpflanzen, sogenannte CBD-Produkte, sollen beim Einschlafen helfen oder Schmerzen lindern. CBD ist nicht berauschend. Trotzdem hat die Staatsanwaltschaft München mehrere Hanfläden angeklagt, die solche Produkte verkaufen.

        Schlag gegen Drogenkriminalität: sieben Verdächtige festgenommen
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Sieben Festnahmen, 13 Beschuldigte und sichergestellte Drogen, Bargeld und Schusswaffen - das ist die Bilanz von monatelangen Ermittlungen der Oberpfälzer Polizei. Der Behörde ist ein Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität gelungen.

        Hanfernte in Niederbayern: Lebensmittel statt Kiffertraum
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Hanf zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Erde. Aus den Fasern kann man Seile machen, aus den Samen Öl, aus den Blättern Tee. Lange war die Pflanze als Rauschgift in Verruf. Zwei junge Landwirte bauen Hanf jetzt mitten in Niederbayern an.

        Polizei stellt in Saulgrub große Menge Drogen sicher

          Murnauer Beamte haben im Haus eines Ehepaars in Saulgrub (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) fünf Kilogramm Cannabispflanzen sichergestellt. Für die Murnauer Polizei ist es der größte Drogenfund des Jahres. Die Anwältin des Ehepaares äußert Zweifel.

          Polizei erwischt Mann mit 2.000 LSD-Pappen im Auto

            Bei einer Kontrolle auf der A3 nahe Aschaffenburg hat die Polizei im Wagen eines Mannes rund 2.000 LSD-Trips sichergestellt. Der 49-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Das Rauschgift stammt nach Angaben des Fahrers nicht aus Deutschland.

            Spezialkräfte nehmen Erpresserpaar bei Geldübergabe fest

              Die Kriminalpolizei Regensburg hat ein Erpresserpärchen festgenommen. Die mutmaßlichen Täter hatten gedroht eine Arztpraxis im östlichen Landkreis Regensburg zu zerstören.