BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fahnder stellen 20 Kilogramm Rauschgift sicher

    Der Kripo Schweinfurt ist ein Schlag gegen die Rauschgiftszene gelungen. 20 Kilogramm Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Die Fahnder durchsuchten zehn Objekte unter anderem in den Landkreisen Haßberge, Schweinfurt und Bamberg.

    20-Jähriger aus Haßfurt wegen Drogenhandel vor Gericht

      Einem 20-jährigen Mann aus Haßfurt wird bewaffneter Drogenhandel vorgeworfen. Laut dem Landgericht Bamberg hat er wöchentlich Rauschgift in Schweinfurt und Haßfurt verkauft. Daneben habe er eine Cannabisplantage für den Eigenkonsum gehabt.

      Polizei gelingt Schlag gegen Rauschgiftszene Jena-Wunsiedel
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weil sie vom thüringischen Jena aus den Landkreis Wunsiedel mit Methamphetamin und Marihuana versorgt haben sollen, hat die Polizei drei Männer festgenommen. Ihnen drohen nun langjährige Haftstrafen.

      Polizei entdeckt professionelle Cannabis-Aufzuchtanlage

        In Bodenkirchen im Landkreis Landshut ist die Polizei auf eine Cannabis-Aufzuchtanlage gestoßen. Die Beamten fanden Pflanzen in allen Wachstumsphasen. Eigentlich ermittelten die Beamten wegen einer ganz anderen Sache.

        Darknet-Drogenshop: Mutmaßliche Betreiber angeklagt

          Cybercrime-Experten aus Oberfranken haben die mutmaßlichen Betreiber des Darknet-Drogenshops "Lenas Bioladen" festgenommen. Sie sollen mehr als 51 Kilogramm Drogen im Internet verkauft haben. Jetzt wurde Anklage erhoben.

          Drogenprozess: Angeklagte gestehen Handel mit 14 Kilo Heroin
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Prozess gegen zwei mutmaßliche Rauschgiftdealer und Schleuser am Landgericht Passau hat stockend begonnen, kam dann aber doch in Fahrt. Nach einer längeren Prozesspause gaben die beiden zu, mit einer großen Menge Heroin gehandelt zu haben.

          Herrmann: Organisiertes Verbrechen eine große Bedrohung
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wirtschaftskriminalität, Rauschgift und gesprengte Geldautomaten: Sobald es sich finanziell lohnt, haben kriminelle Gruppen ihre Finger im Spiel. Innenminister Herrmann warnt vor dieser Bedrohung gemeinsam mit Justizminister Eisenreich.

          Karlsfelder Drogenhaus - weitere Festnahme

            Nach monatelangen Ermittlungen hat die Polizei einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Der 29-Jährige soll zusammen mit einem Gleichaltrigen Rauschgift gehandelt haben. Als Versteck nutzten die beiden ein leerstehendes Haus in Karlsfeld.

            Ermittlungserfolg: Bundesweiter Heroinhandel aufgedeckt

              In einem Ermittlungsverfahren ist der Polizei ein Schlag gegen die Nürnberger Rauschgiftszene gelungen. Seit 2018 ermittelt das Fachkommisariat "Perser/3" gegen iranische Gruppierungen, die bundesweit mit Heroin gehandelt haben sollen.

              Mutmaßliche Drogenhändler mit 26 Kilo Marihuana erwischt

                Immer wieder gehen den Fahndern Tatverdächtige mit hohen Mengen Rauschgift ins Netz. In Schwindegg, im Landkreis Mühldorf am Inn haben die Fahnder einen Mann mit 26 Kilo Marihuana festgenommen. Sie waren bereits länger hinter ihm her.