BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schweinfurter Zoll stellt Pakete mit Cannabisblüten sicher

    Das Hauptzollamt Schweinfurt hat innerhalb von zwei Wochen drei Pakete mit insgesamt über zehn Kilogramm Cannabisblüten sichergestellt. Die Pakete wurden in einem unterfränkischen Postverteilzentrum entdeckt. Sie kamen vom gleichen Absender.

    Sechs Festnahmen nach Drogen-Razzia am Untermain

      Der Kriminalpolizei Aschaffenburg ist ein Schlag gegen die Drogen-Szene gelungen: Im Auto eines Kuriers befanden sich rund drei Kilogramm Marihuana. Im Anschluss wurden bei Razzien weitere Betäubungsmittel gefunden. Sechs Männer wurden festgenommen.

      Führungswechsel bei der Kriminalpolizei Deggendorf

        Am 1. Mai geht Karl Hirtreiter, bisheriger Stationsleiter der Kriminalpolizei Deggendorf, in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist Arno Bogner, der von der Kripo in Straubing nach Deggendorf wechselt.

        Polizei kontrolliert Ausgangsbeschränkung und findet Drogen

          In Volkach hat die Polizei bei einer Wohnungskontrolle im Zuge der Corona-Ausgangsbeschränkungen eine größere Menge Betäubungsmittel entdeckt. Nun wird gegen eine 34-jährige Frau wegen des Verdachts auf Rauschgifthandel ermittelt.

          Polizei schnappt Rauschgift-Trio im südlichen Mittelfranken

            Sieben Kilogramm Rauschgift, mehr als 700 Cannabispflanzen und 45.000 Euro in bar haben Drogenfahnder der Kriminalpolizei Ansbach bei einem Trio aus Ellingen (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) gefunden. Die drei sitzen inzwischen in Untersuchungshaft.

            A3 bei Würzburg: Autofahrer wirft Kokain aus dem Fenster

              Weil er eine Fahrzeugkontrolle befürchtete, hat ein 26-jähriger Autofahrer auf der A3 nahe Würzburg Kokain aus dem Autofenster geworfen. Das Rauschgift – insgesamt 30 Gramm Kokain – wurde gefunden. Der 26-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft.

              Polizeistatistik 2019: Weniger Straftaten in Oberbayern Nord
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die Polizei Oberbayern Nord hat am Donnerstag ihren Bericht zur Kriminalitätsstatistik für 2019 vorgestellt. Das Ergebnis: Zum dritten Mal in Folge ist die Zahl der Straftaten zurückgegangen.

              Drogenschmuggler mit Heroin und Geldbündeln verhaftet
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              "Außergewöhnlicher" Fahndungserfolg auf der A8. Am vergangenen Freitagnachmittag hat die Polizei auf einem Autobahnparkplatz bei Aying einen Drogenschmuggler verhaftet. Der Italiener war den Beamten bei einer Routineüberprüfung ins Netz gegangen.

              Ein Auto voll Drogen, Waffen und Böller

                Bei einer Kontrolle in Waldsassen (Lkr. Tirschenreuth) stieß die Bärnauer Bundespolizei auf ein buntes Sammelsurium von Dingen, die nicht nach Deutschland eingeführt werden dürfen.

                Festnahme: Deggendorfer soll Drogen im Darknet bestellt haben

                  Die Kripo Deggendorf hat einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Der 27-Jährige soll über das Darknet größere Mengen Rauschgift bezogen haben. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann die Drogen gewinnbringend weiterverkaufen wollte.