BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Autofenster schließen: Gefährliche Eichenprozessionsspinner

    Autofahrer auf der B 15 zwischen Rosenheim und Raubling sollten an der "Weko-Kreuzung" ihre Fenster geschlossen halten. Dort werden gerade die Raupen des Eichenprozessionsspinners bekämpft. Ihre Brennhaare können allergische Reaktionen auslösen.

    Melde-App: Der Eichenprozessionsspinner ist wieder da
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Juckender Ausschlag nach dem Spaziergang? Grund dafür können die Raupen des Eichenprozessionsspinners sein. Diese Brennhaare können schwere allergische Reaktionen auslösen. Eine App soll die Vorkommen der Tiere erfassen und vor ihnen warnen.

    Autobahndirektion bekämpft Eichenprozessionsspinner
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie können allergischen Reaktionen oder Asthma-Anfälle verursachen: Eichenprozessionsspinner. An vielen Autobahnabschnitten in Oberfranken werden die Raupen mit den feinen Brennhaaren nun bekämpft.

    Stadt Amberg bekämpft Eichenprozessionsspinner

      Wie viele andere Städte in ganz Deutschland hat die Stadt Amberg dem Eichenprozessionsspinner auch in diesem Jahr den Kampf angesagt. Die befallenen Bäume sollen mit Bioziden besprüht werden, bevor die Raupen die gefährlichen Brennhaare entwickeln.

      Stadt Erlangen bekämpft die Raupen des Eichenprozessionsspinners
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Stadtgebiet Erlangen ist ab Mittwoch eine Fachfirma unterwegs, um die Raupen des Eichenprozessionsspinners vorbeugend zu bekämpfen. Deren feine Haare können beim Menschen nicht nur starken Juckreiz, sondern auch schwere Allergien auslösen.

      Eichenprozessionsspinner-Raupen: Es wird wieder gespritzt

        Sie können unter anderem schwere Allergien auslösen. Deshalb lassen jetzt viele Kommunen im Norden Schwabens Eichen spritzen, die von den Eichenprozessionsspinner-Raupen befallen sind. Auch Privatleuten wird empfohlen, Eichen im Garten zu spritzen.

        Schwammspinner breitet sich in Unterfranken weiter aus
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Klimawandel begünstigt die Massenvermehrung der Schwammspinner. Viele Waldbesitzer sorgen sich wegen der Raupen um ihre Bäume - andere sich um ihre Gesundheit. Vor allem die Landkreise Würzburg, Kitzingen und Schweinfurt sind schwer betroffen.

        Kleidermotten bekämpfen: die wirksamsten Tipps und Hausmittel

          Kleidermotten sind eigentlich harmlos, nicht aber ihr gefräßige Nachwuchs: Die Raupen hausen im Kleiderschrank, fressen sich durch Pullis oder Hemden und hinterlassen ihr Markenzeichen: Löcher. Was tun?

          Warum der Schwammspinner die Eichen in Bayern bedroht
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seine Raupen können ganze Landstriche von Eichenwäldern kahl fressen. Besonders in Bayern kommt es regelmäßig zu einer Plage der Schmetterlingsart. So auch dieses Jahr. Ohne Hilfe haben die Bäume gegen den Schädling keine Chance.

          Rückblick: Das Jahr 2019 in Mittelfranken
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Invasion durch Raupen, haarsträubende Verbrechen, Helden im Sport und auf der Straße, der Kampf gegen die Klimaerwärmung und gegen Gaffer – auf ein einziges Thema lässt sich das mittelfränkische 2019 nicht reduzieren. Ein Jahresrückblick.