Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Großbrand in Wien: Hunderte Kräfte im Einsatz

    Im Wiener Stadtteil Simmering ist am Samstagmittag ein Brand ausgebrochen. Hunderte Einsatzkräfte löschten das Feuer. Schwer verletzt wurde nach ersten Angaben niemand. Der Dachstuhl des Gebäudes ist eingestürzt.

    Röhrnbach: Brennende Zigarette löste Wohnhausbrand aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach dem Wohnhausbrand in Röhrnbach (Lkr. Freyung-Grafenau), bei dem ein 83-Jähriger ums Leben kam, steht nun die Brandursache fest: Demnach hatte eine brennende Zigarette das tödliche Feuer ausgelöst.

    Grafenwöhr: Flammen vernichten Holzschuppen im Wohngebiet

      In einem Wohngebiet in Grafenwöhr (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) ist ein großer Holzschuppen komplett niedergebrannt. Das angrenzende Wohnhaus musste evakuiert werden. Zwei Menschen erlitten eine leichte Rauchvergiftung.

      Feuer in Schwabing: Frau leicht verletzt und erheblicher Schaden
      • Artikel mit Bildergalerie

      Bei einem Wohnungsbrand im Münchner Stadtteil Schwabing ist heute Vormittag eine Frau leicht verletzt worden. Den Sachschaden in den nun unbewohnbaren Räumlichkeiten schätzt die Feuerwehr auf einen hohen sechsstelligen Betrag.

      Kellerbrand in Memmelsdorf
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei einem Wohnhausbrand in Memmelsdorf im Landkreis Bamberg sind sechs Menschen verletzt worden. Drei von ihnen kamen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte.

      Autofahrerin rettet sich aus brennendem Auto

        Im Landshuter Stadtteil Löschenbrand ist ein Auto in Flammen aufgegangen und vollständig ausgebrannt. Die 78-jährige Fahrerin konnte sich noch rechtzeitig ins Freie retten. Sie erlitt eine leichte Rauchvergiftung.

        86-Jähriger stirbt beim Anzünden seines Holzofens

          Ein 86-Jähriger hat in Rattiszell (Lkr. Straubing-Bogen) seinen Holzofen anzünden wollen und ist dabei ums Leben gekommen. Eine Pflegerin fand den Mann in seinem Haus. Unfall- und Todeszeitpunkt können von der Polizei nur vage geschätzt werden.

          Heißes Fett löst Küchenbrand bei Seniorin aus

            Eine 84-jährige Frau aus Falkenberg (Lkr. Rottal-Inn) wollte Fett in einem Topf erhitzen und war kurz aus der Küche gegangen. Als sie wiederkam, hatte bereits die Dunstabzugshaube Feuer gefangen. Die Frau erlitt eine leichte Rauchvergiftung.

            Wohnhaus wohl vorsätzlich angezündet – Verdächtiger in U-Haft
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Bei einem Wohnungsbrand in der Fliederstraße von Wiesentheid im Landkreis Kitzingen haben am Sonntag zwei Bewohner Rauchvergiftungen erlitten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Ein Tatverdächtiger befindet sich seit heute in Untersuchungshaft.

            Brände in Niederbayern - Rauchmelder rettet Ehepaar das Leben
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Zweimal hat es in der Nacht auf vergangenen Freitag gebrannt, verletzt wurde niemand: In Abensberg (Lkr. Kelheim) ist eine Lagerhalle niedergebrannt. In Altdorf (Lkr. Landshut) wurde ein älteres Ehepaar von einem Rauchmelder rechtzeitig gewarnt.