Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ursache für Großbrand in Landshut: Defekt im Wäscheraum

    Ein technischer Defekt im Wäscheraum des Dachgeschosses war die Ursache für den Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Landshuter Wolfgangsieldung. 55 Menschen mussten um Mitternacht ihre Wohnungen verlassen. Der Schaden geht in die Hunderttausende.

    Großbrand in Landshut: 55 Personen evakuiert
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Großeinsatz in der Nacht für die Feuerwehr Landshut: In der Wolfgangsiedlung stand der Dachstuhl eines dreistöckigen Wohnhauses in Flammen. 55 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Es entstand ein Schaden von mehr als einer Million Euro.

    21 Verletzte nach Kellerbrand in Nürnberg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen eines Kellerbrandes in einem Mehrfamilienhaus ist heute am frühen Morgen ein Großaufgebot an Einsatzkräften nach Nürnberg-Gibitzenhof gerufen worden. 21 Anwohner mussten gerettet werden und wurden wegen Rauchgasvergiftungen behandelt.

    Nürnberg: Mutter und Kinder starben an Rauchgasvergiftung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Mutter und ihre vier Kinder, die am Samstag in einem Haus in Nürnberg ums Leben gekommen sind, starben an Rauchgasvergiftung. Das habe die Obduktion der Opfer ergeben, teilte die Polizei mit.

    Wohnhausbrand in Pegnitz: Familie mit Baby in Sicherheit

      Feuer am frühen Morgen in einem Wohn- und Geschäftshaus in Pegnitz im Landkreis Bayreuth: Nach ersten Angaben der Polizei erlitt ein 75-Jähriger eine Rauchgasvergiftung. Eine junge Familie konnte in Sicherheit gebracht werden.

      Obduktion: Mädchen in Puchheim starb an Rauchgasvergiftung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das fünfjährige Mädchen, das an Silvester bei einem Hochhaus-Brand in Puchheim ums Leben kam, ist durch eine Rauchgasvergiftung und an seinen Brandverletzungen gestorben. Das hat die Obduktion ergeben. Das Kind hatte sich in einem Schrank versteckt.

      Zwei Männer bei Wohnungsbrand in Schweinfurt verletzt

        Zwei Männer haben bei einem Brand in einer Schweinfurter Wohnung Rauchgasvergiftungen erlitten. Als die Rettungskräfte eintrafen, schlugen meterhohe Flammen aus einem Erdgeschossfenster. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

        Mann stirbt bei Wohnungsbrand in München

          Ein 60-Jähriger ist am Samstagabend im Münchner Stadtteil Freimann bei einem Wohnungsbrand gestorben. Rettungskräfte brachten ihn noch ins Freie, er starb jedoch später an einer schweren Rauchgasvergiftung. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar.

          Hausbrand wohl nach Blitzschlag in Niederscheyern
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Beim Brand einer Doppelhaushälfte in Niederscheyern im Landkreis Pfaffenhofen sind gestern Abend drei Menschen verletzt worden. Ein Bewohner erlitt eine Rauchgasvergiftung, ein zweiter wurde wohl durch Stromschlag verletzt. Von Veronika Laggerbauer

          Feuer in Wohnhaus: Zwölf Verletzte bei Brand in Bad Abbach
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bei einem Wohnhausbrand in Bad Abbach im Landkreis Kelheim sind zwölf Menschen verletzt worden. Sie erlitten Rauchgasvergiftungen. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar.