BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Raubgrabungen in Italien: Razzia auch in München

    Kunstfahnder des Bayerischen Landeskriminalamts haben drei Wohnungen und Geschäftsräume in München durchsucht. Die Aktion ist Teil einer europaweiten Razzia im Zusammenhang mit Plünderungen archäologischer Stätten in Italien.

    #Faktenfuchs: Nein, Schatzsucher dürfen nicht überall graben

      Sondengeher in Bayern haben mehr Spielraum als anderswo. Trotzdem dürfen die Schatzsucher mit Metallsonde auch hier nicht alle Funde behalten. Denkmalschützer und Archäologen fürchten "Raubgräberei". Der #Faktenfuchs klärt, was Sondler wissen müssen.

      Warum Bayern ein Paradies für Raubgräber ist
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Für Schatzsucher ist Bayern ein Paradies. Nur hier dürfen sich Finder und Grundbesitzer archäologische Funde teilen. Raubgräber nutzen das für einen absurden Archäologie-Tourismus, der letztlich die Geschichte verfälschen kann. Von Georg Bayerle

      Grabplünderungen finanzieren Terrorismus

        Für Buchautor Günther Wessel gleichen die massenhaften Raubgrabungen in Ägypten und anderen Nahost-Ländern einem "Massaker", wie er der Bayern2-Kulturwelt sagte. Selbst Experten ließen sich täuschen.