BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ärger um App: Augsburger Fugger und Welser Museum reagiert
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eigentlich eine schöne Idee: Eine App soll durch die Geschichte der Fugger und Welser führen. Doch es gibt Kritik. Die App verharmlose die Sklaverei, und auch Rassismus-Vorwürfe stehen im Raum. Jetzt hat das Augsburger Museum die App deaktiviert.

Proteste in den USA - Der Zorn der Straße
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit Wochen protestieren die Menschen in den USA gegen Rassismus. Doch die Debatte über Gewalt überschattet immer stärker deren eigentliches Anliegen. Wer sind die, die auf die Straße gehen?

"Eine Maske zu tragen, ist auch eine Ausübung von Freiheit"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Klimawandel, Rassismus, Fleischindustrie: In der Krise sind die globalen Probleme der Gegenwart sichtbar geworden. Für Philosoph Markus Gabriel der Anlass, unser Wertesystem neu zu justieren. Ein Gespräch über Denkfehler und moralischen Fortschritt.

Rassismus: Bayreuth lädt zum Runden Tisch der Diskotheken
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bayreuther Diskothek "Breakout" hat erklärt, aus Sicherheitsgründen nur einen "gewissen Prozentsatz an bestimmten Ausländern" einzulassen. Bürgermeister Andreas Zippel spricht von Rassismus und lädt zum Runden Tisch der Diskotheken.

Kriminologe Rafael Behr: "Die Polizei braucht keinen Schutz!"

    Die Krawalle von Stuttgart und Frankfurt sind kein neues Phänomen und kein politischer Protest, so der Polizeiwissenschaftler Rafael Behr. Ein Autoritätsproblem habe die Polizei derzeit nicht, dennoch müsse sie an sich arbeiten, damit das so bleibt.

    Rassismus-Vorwurf gegen Münchner Polizisten wohl nicht haltbar

      Nach der Rassismus-Kritik an Münchner Polizisten relativiert sich der Verdacht aktuell wieder. Die Beamten hatten am Mittwoch offenbar nicht nur drei dunkel-, sondern auch mehreren hellhäutigen Menschen den Zugang zum Englischen Garten verwehrt.

      Rassismus-Vorwurf: Bayreuther Diskothek erntet heftige Kritik

        Der Club "Breakout" in Bayreuth steht wegen seiner Einlassregeln massiv in der Kritik. Wie bis vor kurzem auf dessen Webseite zu lesen war, sollten vermeintliche Ausländer nur begrenzt Zutritt erhalten. Heftige Proteste im Netz waren die Folge.

        Das sind die 5 wichtigsten Heimkino-Neustarts der Woche
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Franz Eberhofer in dreifacher Ausführung, Pixars neuester Streich "Onward" und das Rassismus-Drama "Just Mercy" mit Jamie Foxx: Das sind die wichtigsten Heimkino-Neustarts dieser Woche.

        Münchner Polizei reagiert auf Racial Profiling-Vorwurf

          Wegen ihrer Hautfarbe soll drei Männern in München ein Platzverweis für den Englischen Garten erteilt worden sein. Dem widerspricht die Polizei der Landeshauptstadt - sie habe unabhängig von Nationalitäten Besuchsverbote erteilt, heißt es.

          Rassismus-Vorwurf: Zutritt zum Englischen Garten verweigert?

            Wegen ihrer Hautfarbe soll drei Männern in München von Polizisten der Zutritt zu einem Park verboten worden sein. Unter Androhung einer Festnahme sei ihnen Platzverbot erteilt worden. Das schreibt der Journalist Malcolm Ohanwe auf Twitter.