BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Urteil zu Verfolgungsjagd: Haftstrafen und Unterbringung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Prozess um eine wilde Verfolgungsjagd hat das Landgericht Landshut die beiden Angeklagten zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt und ordnete zugleich deren Unterbringung an. Sie waren von Bayreuth bis kurz vor Freising vor der Polizei geflüchtet.

Auf Polizisten zugerast: eineinhalb Jahre Haft

    Der 51-Jährige, der bei einer Verkehrskontrolle in Straubing auf zwei Polizisten zugerast war, ist jetzt vom Landgericht Regensburg zu eineinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Angeklagt war er ursprünglich wegen versuchten Mordes.

    Raser kollidiert nach Verfolgungsfahrt mit Polizeiwagen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Polizei hatte ihn verfolgt - mit Hubschrauber und Streifenwagen. Nach seiner 120 Kilometer weiten Flucht durch Ober- und Niederbayern ist heute ein Raser mit einem Polizeiauto kollidiert. Beide Fahrzeuge überschlugen sich. Es gab Verletzte.

    Raser kollidiert nach Verfolgungsfahrt auf A92 mit Polizei
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine 120 Kilometer lange Verfolgungsjagd auf der A92 mit mehr als einem Dutzend Polizeistreifen und einem 60-Jährigen endete bei Wörth an der Isar (Lkr. Landshut). Nun ist klar, warum es zu der Flucht kam: Gegen den Mann liegt ein Haftbefehl vor.

    Zwei Schwerverletzte bei Raser-Unfall
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit quietschenden Reifen und viel zu schnell: So war ein Autofahrer bei Altusried unterwegs. Die Fahrt endete schließlich im Straßengraben, Fahrer und Beifahrer liegen mit schweren Verletzungen im Krankenhaus.

    Auf Polizisten zugerast: Staatsanwalt fordert Haftstrafe
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weil er bei Straubing mit seinem Auto auf Polizisten zugerast sein soll, wird einem 51-Jährigen am Landgericht Regensburg der Prozess gemacht. Die Staatsanwaltschaft forderte jetzt in ihrem Plädoyer eine Haftstrafe, die Verteidigung eine Geldstrafe.

    Kempten: Milderes Urteil in neu aufgerolltem Raserprozess

      Das Landgericht Kempten hat zum zweiten Mal über eine Raserfahrt verhandelt. Der Bundesgerichtshof hatte das erste Urteil aufgehoben. Mit Erfolg für den Angeklagten: Seine Strafe fällt deutlich milder aus.

      Versuchter Mord: Raser muss erneut vors Landgericht Kempten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Am Landgericht Kempten wird zum zweiten Mal gegen einen Mann verhandelt, der auf der Flucht vor der Polizei mit dem Auto durch die Kemptener Fußgängerzone gerast war. Der Vorwurf: vorsätzliche Gefährdung des Straßenverkehrs und versuchter Mord.

      Auf Polizisten zugerast - Gericht sieht keine Tötungsabsicht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Fall um den versuchten Doppelmord an zwei Polizisten sieht das Landgericht Regensburg keine Tötungsabsicht, sondern Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Der Mann soll in Straubing trotz Haltesignalen auf die Beamten zugerast sein.

      Samerberg-Prozess: Verteidiger geht in Revision
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach dem Unfalltod zweier Frauen vom Samerberg im Landkreis Rosenheim hatte das Landgericht Traunstein zwei Männer zu Haftstrafen verurteilt. Jetzt steht fest: Der Fall geht in Revision vor dem Bayerischen Obersten Landesgericht.