BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Hackerangriff auf US-Firma Kaseya: 15 Firmen in Bayern betroffen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Von dem großen Hackerangriff auf den amerikanischen IT-Spezialisten Kaseya sind mittlerweile auch 15 bayerische Firmen betroffen. Die Täter sind unterdessen abgetaucht. Ermittler in Bamberg rechnen mit einer Rückkehr unter neuem Namen.

Hacker legen Anhalt-Bitterfeld lahm: Sind Bayerns Ämter sicher?

    Seit mehr als einer Woche geht im sachsen-anhaltinischen Landkreis Anhalt-Bitterfeld fast nichts mehr. Cyberangreifer sind ins IT-System eingebrochen, alltägliche Aufgaben des Kreises bleiben liegen. Kann das auch in Bayern passieren?

    Bis zu 1.500 Unternehmen weltweit von Hackerangriff betroffen

      Der Ransomware-Angriff auf den US-IT-Dienstleister Kaseya nimmt immer größere Formen an: Bis zu 1.500 Unternehmen weltweit sind betroffen - auch in Deutschland. Bei ihrer Lösegeld-Forderung zeigen sich die Hacker aber wohl verhandlungsbereit.

      Killer’s Security: Krypto-Trojaner auf dem Gipfel

        In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über Ransomware. Das digitale Ungeziefer war Thema beim G7-Gipfel am Wochenende. Der Westen fordert Russland auf, gegen die örtlichen Cyberkriminellen vorzugehen. 80 Banden beherrschen das Geschäft.

        Internet-Erpressungen: Versicherer im Lösegeld-Dilemma

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Darf man auf Internet-Erpresser eingehen und Lösegeld zahlen? Kürzlich zahlte in den USA der weltgrößte Fleischkonzern JBSFoods Millionenbeträge. Auch in Deutschland dürfen Unternehmen sich freikaufen und Cyber-Versicherungen entschädigen sogar.

        Killer’s Security: Ekel-Cookies fragen blöd

          In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über Tracking-Cookies. Max Schrems bekämpft sie juristisch. Der Feuerfuchs blockt sie ab. Und Google, Apple und Facebook streiten darüber, wer sie setzen darf und wie man ohne Cookies tracken sollte.

          Killers Security: Conti attackiert Gesundheitssystem

            In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer diesmal über einen Ransomware-Angriff auf das irische Gesundheitssystem. Google eröffnet mit der i/o die Saison der Entwicklerkonferenzen. Und Microsoft bringt eine neue Version von Windows 10.

            Killer's Security: Sprit-Mangel wegen Krypto-Trojaner

              In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über Ransomware. Kriminelle fahren damit eine riesige Cyberattacke in den USA. Und in Deutschland warnt das Bundeskriminalamt davor. In Corona-Zeiten besonders bedroht ist das Gesundheitswesen.

              Ransomware-Angriffe: Cyberkriminelle sind aufs große Geld aus

                Immer häufiger greifen Cyberkriminelle große Unternehmen mit einer Verschlüsselungssoftware an. Die Hackergruppe “Darkside” hat sogar zeitweise eine US-Pipeline lahmgelegt. Auch in Deutschland häufen sich die Fälle.

                Killer’s Security: Ransomware-Krimi

                  In den Online-Nachrichten geht Achim Killer Computer-Trends nach: Verbreiter von Erpressungstrojanern geben auf – freiwillig oder zwangsweise. Schadsoftware befällt immer schneller neue Rechner-Plattformen. Und die Internet-Zensur greift um sich.