Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Geistig verwirrter Mann randaliert in Bad Kissinger Innenstadt

    Er hat in der Innenstadt von Bad Kissingen einen Sonnenschirm angezündet, Bibelzitate aufgesagt und randaliert – deshalb ist ein 67-jähriger Mann nun in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert worden. Die Polizei musste ihn überwältigen.

    Kleine Randalierer richten großen Schaden an

      Eine regelrechte Schneise der Verwüstung haben zwei kleine Brüder in einem Ortsteil von Kulmbach hinterlassen. Die beiden Buben, vier und sechs Jahre alt, zündeten einen Carport an, fluteten einen Keller. Es entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro.

      Randalierer verwüstet Pfingstgemeinde in Regensburg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Mann hat am Dienstag bei der sogenannten Pfingstgemeinde in Regensburg deren Räume komplett verwüstet. Die Polizei kannte den Täter bereits - als Randalierer und Drogenkonsumenten. Der Schaden liegt bei 10.000 Euro.

      Nach Gefangenenrevolte in JVA Ebrach: Randalierer vor Gericht

        Nach dem Aufstand im Jugendgefängnis Ebrach Anfang Mai vergangenen Jahres, müssen sich nun mehrere Häftlinge vor dem Amtsgericht Bamberg verantworten. Die Männer hatten im Zellentrakt Matratzen angezündet und Justizvollzugsbeamte bedroht.

        Ausschreitungen im Ankerzentrum: Herrmann fordert harte Strafen

          Nach dem Gewaltausbruch in einer Asylunterkunft in Stephansposching im Landkreis Deggendorf fordert Bayerns Innenminister Herrmann harte Strafen für die Randalierer. Fünf Polizisten wurden verletzt, gegen drei Nigerianer erging Haftbefehl.

          Erster Mai in Paris: Mit Tränengas gegen Randalierer
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Zerstörte Autos, Festnahmen, Verletzte: In Paris hat es am Tag der Arbeit Ausschreitungen gegeben. Randalierer mischten sich unter die Gelbwesten, die sich den Mai-Kundgebungen angeschlossen hatten.

          Randale in Bamberg: 30 Jugendliche angezeigt

            Am Samstag hat es die Bamberger Polizei gleich mit einer ganzen Gruppe von Randalierern zu tun bekommen. Mehrere Jugendliche hatten in einem Supermarkt geklaut, andere die Eingangstür zerstört.

            Zerstörungstour durch Dingolfing: 19 Autos beschädigt

              Ein oder mehrere Randalierer sind in Dingolfing unterwegs gewesen. Der oder die Täter beschädigten mehrere Autos. Der Schaden beträgt einige Tausend Euro.

              Innenausschuss fordert Bericht zu Nürnberger Polizei-Einsatz

                Die Polizei setzt ein Elektroschockgerät gegen einen Randalierer ein – kurze Zeit später ist der Mann tot. So passiert ist das im vergangenen Oktober in Nürnberg. Der Innenausschuss des Landtags fordert nun einen schriftlichen Bericht zu dem Einsatz.

                Tod nach Polizeieinsatz: SPD fordert Aufklärung

                  Die SPD fordert heute im Innenausschuss des Bayerischen Landtags Klarheit über einen Polizeieinsatz in Nürnberg, bei dem ein sogenannter Taser zum Einsatz kam. Kurze Zeit später war der Randalierer, ein 43 Jahre alter Mann, tot.