BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Polizeigewalt-Debatte: Fürths OB übt Schulterschluss mit Polizei
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor dem Hintergrund der Krawalle in Stuttgart und der Debatte um Rassismus und Polizeigewalt hat Fürths Oberbürgermeister Jung die Polizei besucht, um sich persönlich zu bedanken. Eine Entwicklung macht aber auch der Fürther Polizei Sorgen.

Nach Randale von Stuttgart: Acht Männer in Untersuchungshaft
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach den Krawallen in Stuttgart sitzen acht mutmaßliche Randalierer in Untersuchungshaft, einer von ihnen wegen Verdachts auf versuchten Totschlag. Ein weiterer Haftbefehl war gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt worden.

Randalierer von Stuttgart: Die Partyszene - wer ist das?

    Sie sind überwiegend jung und männlich: Der Stuttgarter Polizeipräsident macht die "Party- und Eventszene" als die Verantwortlichen der Randale aus. Doch wer ist damit gemeint?

    GdP-Vize zu Stuttgarter Krawallen: Es gibt keine Rechtfertigung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der Stuttgarter Innenstadt kam es am Wochenende zu heftigen Krawallen. Der Vize-Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, sieht nach den Ausschreitungen keine Rechtfertigung für die Randale.

    Stuttgart unter Schock: "Nie dagewesene Dimension von Gewalt"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Randale, Plünderungen, Angriffe auf Polizisten: Nach einer Krawallnacht in Stuttgart zeigen sich Polizei und Politiker entsetzt. Auslöser für den Gewaltausbruch war eine Drogenkontrolle, bis zu 500 Leute aus der Partyszene beteiligten sich.

    Straßenschlachten in Stuttgart: Randalierer verwüsten Innenstadt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei Straßenschlachten mit der Polizei haben in der Nacht dutzende Kleingruppen in der Stuttgarter Innenstadt randaliert und mehrere Beamte verletzt. Politiker aus Baden-Württemberg verurteilten die nächtlichen Randale aufs Schärfste.

    Ausschreitungen: Randale und Plünderungen in Stuttgart
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eingeschlagene Schaufenster, fliegende Pflastersteine: In der Nacht haben sich in Stuttgart dutzende Kleingruppen Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert. Einsatzkräfte nannten die Lage "außer Kontrolle".

    Bundesliga-Neustart: Keine Ultra-Aufläufe vor Stadien erwartet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    "Es ist nicht zu erwarten, dass irgendwelche Aufläufe vor den Stadien passieren", sagt Harald Lange. Der Fanforscher von der Uni Würzburg glaubt, dass der Bundesliga-Neustart mit "Geisterspielen" nicht von Randalen begleitet wird.

    SEK-Einsatz bei polizeibekanntem Mann in Mömbris

      Mit einer Eisenstange hat ein 44-Jähriger in Mömbris im Landkreis Aschaffenburg vor der Haustür seiner Nachbarn randaliert. Daraufhin wurde die Polizei alarmiert, es kam zu einem SEK-Einsatz. Der Mann ist offenbar bei der Polizei bekannt.

      Randale bei Fußball-Turnier in Würzburg

        50 Schweinfurter und Würzburger Hooligans haben am Wochenende am Rande der Würzburger Stadtmeisterschaft im Hallenfußball für Randale gesorgt. Die Polizei musste die rivalisierenden Fangruppen trennen.